Nach dem ganzen Regen der gestern so gefallen ist geht es heute durch den Nebel auf den großen Falkenstein. Von den Strecken diese Woche bisher die schönste, vielleicht auch wegen des Nebels :)

Show thread

Wetterbedingt ging es heute nur zu einer kurzen Tour zu einem Stausee und danach etwas durch die umliegenden Dörfer und wir haben uns angeschaut was die hier so mit ihrem Glas treiben... Das war teilweiße wirklich etwas verstörend!

Show thread
fuesschen boosted

@fr___g @fuesstest @mastobikes_de

Kurzes Review nach 44km/100min Nutzung mit dem Rad bei strömenden Regen und Büro.

Das OpenMove trägt sich sehr angenehm (der Vergleich zum Aeropex fehlt zum Glück). Sound ist deutlich besser als erwartet, vor allem beim Radfahren.
Auch bei starkem Wind war der Sound top!

Im Büro ist es ebenfalls angenehm als leichte Hintergrundmusik, aber ich bin schnell zu den normalen Kopfhörern gewechselt, als die Umgebung zu laut wurde.

Für 62€ also eine absolute Empfehlung was Tragekomfort, Soundqualität und Funktionalität angeht.

Laden per USB C (wie mein Lumos Helm und mein Radlicht und Handy) ist für mich ebenfalls attraktiver als ein Magnetverschluss.

Daher @fuesstest : Danke für den Tipp!

Das Wasser des Kneipp-Becken ist natürlich auch praktisch um Getränke zu kühlen :)

Show thread

Zum Sonnenaufgang haben wir es heute nicht geschafft aber dafür ging es etwas später auf den großen Rachel. Mit den Sturmschäden und den Auswirkungen des Borkenkäfers könnte man fast meinen man läuft auf ca. 3000hm rum, dabei ist der Gipfel auf ca. 1400hm.
War auch wieder eine schöne Tour :)

Show thread

Zum Abschluss des Tages ging es jetzt noch auf einen Spaziergang in den Nachbarort um eine Runde durch das dortige Kneipp-Becken zu gehen... Wirklich sehr kalt :) Klasse, vor allem für den kaputten Fuß.

Show thread

Heute klingelte um 4 Uhr der Wecker damit wir pünktlich zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel des Lusen waren und das hat sich definitiv gelohnt :)

Show thread

Erster Tag Urlaub im bayrischen Wald. Um zu schauen ob der Fuß nach dem Umknicken schon wieder belastbar ist wollten wir eine ca. 7km Runde laufen, es wurden 15km. Leider schmerzt der Fuß jetzt auch wieder

Das Wäldchen hat uns dann direkt bis in einen größeren Park am Rande von Worms geführt. Der Regen hatte uns eingeholt aber war dann doch garnicht so stark und doch recht angenehm nach der Strecke. Natürlich war das ganze auch mit etwas Matsch verbunden :)
Der Weg zum Bahnhof führte dann noch vorbei am Dom und durch die Innenstadt. Also auf der zweiten Hälfte waren die letzten 10KM definitiv die besseren :)

@skotti

Show thread

wir mussten uns dann noch durch Frankenthal und Bobenheim-Roxheim kämpfen. War wirklich nicht schön, die Wegführung eine Katastrophe und die Radwege zu nicht kleinen Teilen zugeparkt. Auch die Umgebung war wirklich sehr sehr langweilig.
Als wir dann allerding so ca. 8KM vor Worms waren mussten wir vor dem Regen davon fahren und es ging wirklich noch mal in ein Wäldchen.
@skotti

Show thread

Nachdem wir in Speyer erst mal einen Cappuccino vor dem Dom getrunken haben ging es weiter zur zweiten Hälfte der Strecke. Die erwies sich leider als eher unschön und es ging durch vielbefahrene Dörfer und kleine Städte.
Bei Mutterstadt haben wir uns dann dafür entschieden doch mal nach etwas für das Mittagessen zu suchen, also OsmAnd befragt und in 2,5km Entfernung einen Italiener gefunden. Dank Baustellen ist da ein doch nicht so kleiner Umweg draus geworden
@skotti

Show thread

Heute habe ich @skotti für eine Etappe auf seiner Rhein Radtour von Karlsruhe bis Worms begleitet und wir haben dabei etwas über 100 KM zurück gelegt.
Die erste Hälfte war die Strecke Karlsruhe bis Speyer, von der ich hier schon einige male Bilder gezeigt habe. Die Strecke ist schön abwechslungsreich und ohne zu viel vom Verkehr mit zu bekommen.


@mastobikes_de

fuesschen boosted

Gleich gehts los mit dem IFG-Symposium. Schnell reinschalten, um nichts zu verpassen! bfdi.broadcast-fabrik.de/ / ÖA

Hallo @mastobikes_de , bei mir sind demnächste neue Bremsbeläge für meine Shimano BR-R7070 fällig, eigentlich bräuchte ich hier die Shimano K03S. Kennt hier zufällig jemand eine Bezugsquelle oder vielleicht ein alternatives Produkt?

fuesschen boosted

Nach 51 Tourtagen mit 42 unterschiedlichen Zeltplätzen, 963,1km Strecke und etwa 964382 Paddelschlägen haben wir gestern beschlossen die Tour zu beenden! Von der geplanten Strecke fehlen knapp 60km, also etwa 2,5 Tage bis Bodø.
Hier hält der Herbst Einzug mit starkem Wind und anhaltendem Regen. Es macht keinen Sinn und wird zu gefährlich den restlichen Teil zu Paddeln.
Es war eine außergewöhnliche Tour, an die wir uns lange und gerne erinnern werden. Wir haben viel gesehen und noch mehr erlebt!

fuesschen boosted

Schön war's :D
#Radreise
- Gewässer: Ruhr, Rhein, Mosel, Saar, Nahe, Main, Fulda, Weser, Elbe und Nordsee
- 2254km, 26 Tage (davon 2 Ruhetage), 7640 Höhenmeter, 2x Hotel 1x Jugendherberge 22x Zelt, 2x Freibad, ?x Fähre gefahren
- längste Etappe: 125km
- kürzeste Etappe: 62km
- alle alten Bundesländer (unabsichtlich)
- 2 Gläser Instantkaffee, 3 Gaskartuschen
- Verluste: ein abgebrochener Fahrradständer, sonst nix 😍
- Highlight: Zufallskonzert der #Antilopengang in Fulda

@mastobikes_de

Hach endlich Radschuhe die im normalen Alltag praktisch nicht auffallen :)
Konnte sie heute das erste mal testen und kann sagen das ich ihn bisher sehr mag. Die SPD Aufnahmen sitzen so tief im Schuh das auch beim Laufen kein Kontakt zum Boden zustande kommt, also auch keine merkwürdigen Geräusche entstehen. Der Samba ist schon mein aktueller Lieblingsschuh, mal schauen ob der Velosamba es schafft da auf Dauer mit zu halten.

fuesschen boosted

Hey Karlsruhe und bald nach Karlsruhe ziehende Bubble. Im selben Haus im dem auch ich wohne sind zwei 1 Zimmer Apartments frei. 15qm / 315€ Und 22qm / 390€. Der Vermieter ist privat, ganz ok und hat die Wohnungen erst mal im Flur ausgehangen bevor es in die Portale geht.

Nach drei Wochen Dienstreise hat es jetzt zwischen den Regenschauern nur für eine kleine Runde gerreicht, aber es tut unglaublich gut wieder auf dem Sattel zu sitzen :)

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!