Follow

Lidl überträgt personenbezoge Daten an Facebook, Google und noch ein paar andere Lappen. Wäre DSGVO konform. Landesdatenschutzbeauftragter sieht das anders aber statt Mal die Keule raus zuholen und ein Strafe von >500.000€ auszusprechen will man sich mit Lidl zusammen setzten ..... Geht's noch.

Datenschutzbeauftragte sind auch nur Zahnlose Tiger .... my two Cent

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!