lädt im Kontext der Veranstaltung “Digitale Autonomie durch Freie Software" (WiSe 2020/21 - hu.berlin/DigiAuton2020-21) herzlich zum mit Prof. Dr. Shintaro Miyazaki ein (amor.cms.hu-berlin.de/~miyazas, , Institut für Musik­- und Medien­wissen­schaft: medienwissenschaft-berlin.de/l ).

Thema: "Was ist digitale Autonomie?"

Zeit: Do, 18. Feb. 2021, 19:00-21:00

Ort und Details: Siehe im Moodle-Kurs der Veranstaltung: moodle.hu-berlin.de/course/vie


¹ hu.berlin/gnuHU/

Still not loving Zoom, WhatsApp and Microsoft? Am Di, 16.02., ab 18 Uhr findet wieder eine Online statt – diesmal auf dem neuen Server der HU! Alle weiteren Infos dazu gibt es hier: hu.berlin/gnuhu-cryptoparty2

lädt im Kontext der Online-Veranstaltung “Digitale Autonomie durch Freie Software" (hu.berlin/digiauton2020-21) zum gleichnamigen mit Prof. Dr. rer. nat. Peter Gerwinski (peter.gerwinski.de/ - HS Bochum, Professur für Hardwarenahe IT-Systeme: hochschule-bochum.de/cvh/hardw).

Zeit: Do, 19. Nov. 2020, 19:00-21:00 c.t.

Ort und Details: Siehe den entsprechenden Abschnitt im Moodle-Kurs der Veranstaltung: moodle.hu-berlin.de/course/vie

¹ hu.berlin/gnuHU/

lädt herzlich ein zur Online-Veranstaltung "Digitale Autonomie durch Freie Software" im Wintersemester 2020/21 an der - für genaue Infos siehe: hu.berlin/digiauton2020-21 - !

Im ursprünglichen Post hat sich leider ein falsches Datum eingeschlichen. Die CryptoParty ist am 27.10., nicht am 27.11.! Danke @2342 für den Hinweis!

Show thread

Die Uni geht wieder los und ihr habt die Schnauze voll von Zoom, WhatsApp und Microsoft? Kommt zur Online am Di, 27.10.2020, ab 18 Uhr in ! Wir tauschen uns darüber aus, wie wir mit Hilfe von freier Software etwas sicherer durch das "Hybridsemester" kommen. Mehr Infos unter
projekte.hu-berlin.de/de/gnuHU

Wer zu allen Projekten von auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Außerdem laden wir herzlich zum Mitdiskutieren auf unserer öffentlichen Mailingliste ein. Alle Infos zur Anmeldung findet ihr hier: projekte.hu-berlin.de/de/gnuHU

Give Students ! Die hat eine Petition gestartet, um Schüler*innen aus den Zwängen proprietärer Software zu befreien: my.fsf.org/give-students-userf – auch wir Student*innen und Dozent*innen von haben unterzeichnet. Ein digitales Wintersemester kommt uns nur mit in die (Schul-)Tüte!

hu.berlin/nachhaltige-pr - von inspirierte Anleitung für digital-nachhaltige mittels freier, föderaler Sozialer Netzwerke. Kennt jemand Institutionen oder User, die als konkrete Beispiele erwähnt werden könnten?

lädt ein zum Online-Kurs "Digitale Autonomie durch Freie Software" im Sommersemester 2020 an der : hu.berlin/DigiAuton2020 (vermittelt u. A. die unter hu.berlin/FreieKonferenzen/ genannten Lösungen)

Offener Brief der stud. Initiative : Für ein digitales Sommersemester 2020 an der - , aber bitte ! → hu.berlin/gnuHU/

Aufgrund des erhöhten Bedarfs an digitalen Kollaborationslösungen im Zuge der aktuellen -Pandemie hat unter hu.berlin/FreieKonferenzen eine Anleitung zur Organisation digitaler Konferenzen erstellt, die ausschließlich nutzt. Bleibt (auch digital) gesund!

Eilmeldung: Die stud. Initiative bietet kurzfristig am Mi, 27.11.2019, einen Workshop zum Thema an der im Rahmen der bzw. der an.

Ort: Dorotheenstr. 26 (osm.org/go/0MbFI_0qM--?m=&node), 1. Etage (Rauminfo vor Ort, Infos unter pcs.fridaysforfuture.berlin/ev sind nicht ganz aktuell).

Zeit: 14-16 Uhr.
Zielgruppe: Alle, die den digitalen Raum nutzen.

Danke für die Kooperation!

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!