Follow

hu.berlin/nachhaltige-pr - von inspirierte Anleitung für digital-nachhaltige mittels freier, föderaler Sozialer Netzwerke. Kennt jemand Institutionen oder User, die als konkrete Beispiele erwähnt werden könnten?

Fund des Tages im Kontext von hu.berlin/nachhaltige-pr : realscience.social/@irp - da hat mit dem irp.berlin offensichtlich ein geisteswissenschaftliches Institut den Weg in ein freies, föderales Soziales Netzwerk gefunden. Bleibt zu hoffen, dass andere wissenschaftliche und öffentliche Institutionen nach und nach folgen. Willkommen bei , !

@gnuHU_linux wir setzen nur auf dezentrale Netzwerke für unsere Öffentlichkeitsarbeit und bauen das auch weiter aus. :janiawoo: (Haben auch gewissenhafte Digitale Autonomie durch Freie Software (SoSe 2020) besucht) :blobaww: grüße an Roland.

@topio

Klasse, gibt es unter topio.info eine Übersicht, auf die sich verlinken ließe, in der eure Social Network-Profile einsehbar sind? Gruß wird ausgerichtet. :)

@gnuHU_linux unten auf der Seite bei Kontakt sind die beiden Pixelfed und Mastodon Accounts...
Https://www.topio.info/#kontak

@gnuHU_linux

was ist fratzebuch und twitter?

datentechnisch sind das keine freien netzwerke

@mondstern @gnuHU_linux es geht bei dem Modell darum nicht wie so oft z.b. von der eigenen Webseite auf zB twitter FB zu verweisen sondern genau andersherum höchstens auf twitter und FB auf freie Plattformen zu verweisen oder auf die eigene Seite. Deshalb sind die in der Grafik zu sehen.

@gnuHU_linux Ihr beschreibt in eurer Anleitung so ziemlich genau das, was wir seit einigen Jahren tun: Zentrale Dienste möglichst nur noch passiv nutzen.

Besonders wichtig ist der mehrdimensionale Ansatz von Nachhaltigkeit im letzten Absatz.

projekte.hu-berlin.de/de/gnuHU

@hostsharing

Das hatten wir gehofft und danke für die positive Rückmeldung. Gibt es auf hostsharing.net eine Übersicht, auf die sich verlinken ließe, in der eure föderalen Social Network-Profile einsehbar sind?

@gnuHU_linux Eine Seite dafür gibt es nicht. Es gibt auch nur zwei Profile: das hier und @hostsharing wobei wir noch daran arbeiten beide Accounts sinnvoll zu bespielen. Die Instanzen betreiben wir selbst. geno.social stellen wir Genossenschaften zur Verfügung und hostsharing.coop ist für unsere Mitglieder.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!