hhl boosted

Nichts geht mehr ohne Ihre Daten? Ohne App kommen Sie nicht rein? Dann sind Sie von #Digitalzwang betroffen.
Melden Sie uns Digitalzwang! digitalzwangmelder.de

#Digitalzwangmelder /m

hhl boosted

blog.fefe.de/?ts=9e8f493c: Sagt mal, diese Luca-App, … wo bleibt denn da das Bekennerschreiben? Zentrum für politische Schönheit oder so. Peng! Yes Men?Eine Covid-App von Smudo? Ernsthaft? Die so offensichtlich schlecht ist, dass das vorbeifahrenden Passanten auffällt, die nicht mal wirklich geguckt haben?Ich dachte mir die ganze Zeit, hey, das ist ein Versuch einer Satire, um zu zeigen, wie dämlich die Politik ist, dass die sich selbst so einen Schmarrn andrehen lässt, wenn sie SCHON ...

Na? Wer von euch nutzt die und möchte einfach mal einchecken?

nur so ein Gedanke... warum finden es eigentlich so viele Leute schade, dass sie derzeit keine Konzerte besuchen können? Auf den letzten Live-Events, auf denen ich vor Corona war, musste ich einen Teil der Veranstaltung durch die hochgesteckten Monitore anderer Leute verfolgen. Alle diejenigen, die sich etwas auf dem Smartphone konserviert haben, was sie selber eigentlich nicht erlebt haben, dürften jetzt mit 3SAT etc. doch glücklich sein. Oder?

.... vielen Dank für die Aufmunterungen, dass konnte ich echt gebrauchen.

Euch ein paar schöne Feiertage, egal ob und ab wen ihr glaubt.

Show thread

Jetzt geht's los, Sportverein will einsetzen, damit irgendwann wieder trainiert werden kann. Neben und die nächste soziale Erpressung. Wer widerspricht wird persönlich mit Stammtischreden abgekanzelt. Selbst in der Familie streiten wir uns über Datenschutz. Wenn ich das überleben will, muss ich wohl aufgeben... :mastosob:

Und wenn ich dem Finanzamt verspreche, dass ich alles richtig angebe, glauben die das auch? Ich frage nur für einen Freund...

Show thread

Niedersachsen gibt 3 Millionen Euro für die App aus.

"Die Luca-Macher versprechen höchste Datensicherheit"

Aha! Haben die nicht auch die Veröffentlichung des Codes versprochen?

ndr.de/nachrichten/niedersachs

Und das alles für einen Corona-Test beim DRK. Gesundheitsdaten sind beim definitiv nicht sicher...

Show thread

Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Weitergabe an diese ausländischen Dritten zu.

Show thread

Dritte, einschließlich Vertreter oder Subunternehmer, die uns bei der Bereitstellung von Informationen, Produkten, Dienstleistungen oder Direktmarketing für Sie unterstützen; und Dritte zur Erfassung und Verarbeitung von Daten. Die von uns gesammelten persönlichen Daten werden dort gespeichert und verarbeitet, wo wir oder unsere Partner, Partnerfirmen und Drittanbieter Einrichtungen unterhalten.

Show thread

Drittanbieter von Dienstleistungen, damit sie ihre Dienste anbieten können, einschließlich (ohne Einschränkung) IT-Dienstleister, Datenspeicher-, Hosting- und Serveranbieter, Ad-Netzwerke, Analysen, Fehlerprotokollierer, Inkassounternehmen, Wartungs- oder Problemlösungsanbieter, Marketing- oder Werbeanbieter, professionelle Berater und Betreiber von Zahlungssystemen; unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer und/oder verbundene Einrichtungen; Sponsoren oder Förderer von Wettbewerben, die wir durchführen

Show thread

Wollte mir gerade beim DRK einen Termin für einen C-Test holen. Termin geht nur über einen Dienstleister. Datenschutz? Nix!
Wir können persönliche Informationen offenlegen:

hhl boosted
Das Innenministerium hat schon wieder Forderungen, die eine Überwachungsmöglichkeit aller Bürger im Internet ermöglichen würde. Posteo hat diese Forderungen veröffentlicht.
TKG-Novelle: BMI will Identifizierungspflicht für Internetnutzer

Ich fragen mich ehrlich die ganze Zeit, ob die das dürfen...

scoperty.de/

Gefragt haben die mich nicht. Und woher kommen die Daten?

Wieder einmal eine Bestätigung dafür, dass meine Daten, die einmal irgendwo, von wem auch immer, erfasst wurden, nicht mehr unter meiner Kontrolle sind.

Wieso darf einfach Daten von mir veröffentlichen? Nur bei zufällige Kenntnis kann ich widersprechen? Dann darf ich auch noch Tracking von den Üblichen über mich ergehen lassen :mastorage:
Besser wäre es, dass jede(r) vorher gefragt wird, ob Daten veröffentlicht werden dürfen... - Aber wahrscheinlich haben wir die Kontrolle über unsere Daten schon komplett verloren und werden das uns nur bewusst, wenn die Daten zu neuen Erkenntnissen zusammengefügt werden... :mastosob:

hhl boosted

Poll time! For how long have you been using LibreOffice?

Einfach mal machen, tut nicht weh... :mastoinnocent:

Die Fragen sind niedrigschwellig und sollen vor allem Menschen auf das Thema aufmerksam machen, die bisher eher unbedarft im digitalen Raum unterwegs sind, damit sie wissen, wie gewissenhaft man sich im Netz bewegt:

datenscham.org/

hhl boosted

Das kapitalistisch geführte Krankensystem ist eigentlich ein Verbrechen.

blog.fefe.de/?ts=a1406877

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!