Homer S. boosted

Ich werde in Duisburg dabei sein und ab 16 Uhr die #fff als @sciforfuture@twitter.com unterstützen. #Klimastreik #Klimakrise

RT @MEVorrath@twitter.com

3/3
Raus auf die Straße. Klimastreik am 25.9.20
Seid wütend, seid laut!

🐦🔗: twitter.com/MEVorrath/status/1

Homer S. boosted
Homer S. boosted
Homer S. boosted

MMA, UFC, racism 

Tonight MMA fighter and BLM activist #TyronWoodley has the great opportunity to beat the shit out of a racist Trump-fanboy, disappoint his 🍊 leader, and get paid for it! 🤡

May the force be with you, Tyron. ✊🏿♥️
#RunterVonDerMatte
#keinhandshakemitnazis #blacklivesmatter #UFCvegas11

Homer S. boosted

Morgen:

RT @SeebrueckeB@twitter.com

++ES REICHT! #WirHabenPlatz++
++ 20.09. um 14 Uhr: Wir treffen uns „An der Urania“, 400 Meter vom Wittenbergplatz die Kleiststraße runter.++
Aktionsbündnis Antirassismus (ABA)

🐦🔗: twitter.com/SeebrueckeB/status

Homer S. boosted

Ging #dankePolizei nicht schon mal heftig in die Hose? Ich erinnere mich da vage...

Polizeikriminalität NRW: Faschos, Waffen, Drogen 

»Mit den Chats habe sie offenbar nichts zu tun.«

Oh gut. Da haben wir ja nochmal Glück gehabt. 🙄

NRW: Rechtsextreme WhatsApp-Chats - Ermittler entdecken Munition und Drogen bei Polizistin
rnd.de/politik/nrw-rechtsextre

Homer S. boosted
Homer S. boosted
Homer S. boosted
Eine Firma, die Personenschützer in den Irak entsendet, steht unter dem Verdacht, von Rechtsradikalen beeinflusst zu sein. Sie soll ein Netzwerk unterhalten, das weit in die Behörden hineinreicht. Von G. Heil und L. Wandt.
Sicherheitsfirma Asgaard: Rechtes Netzwerk mit Behördenkontakten?
Homer S. boosted

RT @SWeiermann
Die @AFAEssenWest veranstaltet jetzt in #Essen eine Kundgebung wegen der Enttarnung der Nazi-Cops. Die Aussage des Polizeipräsidenten, es habe keine Anzeichen gegeben, wird kritisiert. Eine Chronologie von rassistischen Vorfällen mit Polizeibeteiligung wird verlesen.

Homer S. boosted

2015 bis 2018: Leute wie du sehen überall Nazis.

2020: Überall Nazis.

Homer S. boosted

RT @KatharinaKoenig
„Wo Menschen in Lagern enden, beginnt Unrecht.
Wenn sie das Feuer selber legten,taten sie das einzig Richtige. Ein mutiger Akt. Ein Aufstand der Verzweifelten.Unsere Aufgabe ist nun,ihnen beizustehen.Sie haben nur Möglichkeit des Feuers oder Selbstmords.“
republik.ch/2020/09/15/endlich

Homer S. boosted

RT @stephanpalagan
Ich hätte so eine Idee, warum die Extremismusbeauftragte der Polizeidirektion Essen nicht so genau hingeschaut hat...

waz.de/staedte/essen/essen-pol

Homer S. boosted

RT @Der_Postillon
"Keine Sorge, 2015 wird sich nicht wiederholen!" – Kalenderhersteller geben Entwarnung
der-postillon.com/2020/09/2015

Homer S. boosted
Homer S. boosted

RT @wilke_tobias
Grafik im @mdrde #Exakt-Beitrag sagt wenig aus über Straftaten Links/Rechts in #Sachsen, aber viel über Prioritätensetzung der @PolizeiSachsen.

Nur jedes 100. PMK Rechts-Delikt in Sachsen landet bei jew. SOKO des LKA, aber jedes vierte im Phänomenbereich "Links".

👇Thread 1/ twitter.com/datt_thomas/status

Homer S. boosted

Gilt nicht nur für die genannten Regionen. ☝️
---
RT @timoreinfrank
Um es noch mal ganz deutlich zu sagen, die Polizei ist zur Zeit kein glaubwürdiger Partner im Kampf gegen Rechtsextremismus. Kein Betroffener kann sich in Essen, Mühlheim, Frankfurt/M. u.a. sicher sein, dass die Polizei rechte Straftaten angemessen bearbeitet #Polizeiproblem
twitter.com/timoreinfrank/stat

Homer S. boosted

RT @mamjahid
Vielleicht wird jetzt klar, wie es überhaupt so weit kommen konnte. #Moria #RefugeesWelcome

Homer S. boosted

RT @HenrietteQuade
Die Behörde stand immer wieder in der Kritik, Menschen erniedrigend zu behandeln, willkürlich Leistungen zu beschneiden, z.B. als Strafe für angebliches Fehlverhalten. Weder Sozial- noch Innenministerium als Aufsichtsbehörden sahen jemals einen Grund, einzugreifen.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!