Follow

»6,7 Millionen Fernpendler: Klimapaket entlastet Millionen Autofahrer «

n-tv.de/politik/Klimapaket-ent

»Die 6,7 Millionen Steuerpflichtigen legten im Jahr 2015 nach eigenen Angaben insgesamt rund 26,8 Milliarden Kilometer über der 20-Kilometer-Grenze zurück.«

Macht bei 35c/km 9,38 Milliarden Euro.
Jedes Jahr.

Aber kostenloser ÖPNV würde ja Geld kosten.

@imageschaden
Vielleicht sehe ich das ja falsch, aber von den 9 mrd sind es ja nur 1 siebtel, weil es doch zur Zeit schon 30 cent gibt , oder?

Und der restliche Betrag ist doch nur der, für den dann keine lohnsteuer bezahlt werden muss. Was wiederum bedeutet, davon durchschnittlich 25 Prozent

@Tecci Es geht mir um die Zahlen:
kostenloser ÖPNV würde im bevölkerungsstärksten Bundesland NRW ~1 Millarde Euro kosten:
www1.wdr.de/nachrichten/kosten

Da wird immer getan, als handele es sich um eine ungeheuerliche Summe, während wir 4-Sitzer, die meist allein genutzt werden ohne Probleme subventionieren.

@imageschaden
Jetzt Mal ohne das irgendwie zu bewerten, rein von den Zahlen:
Die angesprochenen Pendler zahlen mehr Lohn- und Einkommensteuer als sie an Pendlerpauschale absetzen können. Sie bekommen es ja nicht ausgezahlt sondern können um den Betrag das steuerliche Einkommen senken.
Kostenloser ÖPNV kostet dagegen nur.
Oder gibt es da *finanziell* etwas gegenzurechnen?
@Tecci

@dsw28
Zumal die Kosten sicher nur für bestehende Stecken gelten. Für viele Pendlerstrecken gibt es einfach keinen ÖPNV. Glaubt nur niemand. Außer die Betroffenen.
@imageschaden @Tecci

@imageschaden
Naja, dein Startpost hat sich auf die Pendlerpauschale bezogen...
@Tecci

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!