Ach herrje, jetzt ist auch noch der vom WDR gelöschte Beitrag über |s händeringend konstruierten , den räumen und roden zu lassen aufgetaucht:

youtube.com/watch?v=W0cnNWjCN7

»Ich brauch einen Vorwand«

Öffentlich-Rechtliche Der WDR löscht einen Beitrag, der für Ministerpräsident Armin Laschet heikel ist – angeblich wegen journalistischer Mängel.«


drive.google.com/file/d/1EuAUw

Der Artikel ausm Spiegel.

@sl007 1986: » RWE: „Eine Mischung aus Allmacht und Filz“

Ein gewaltiges Energie-Imperium haben die Manager des Strom-Konzerns RWE in den letzten Jahrzehnten aufgebaut.

Abgesichert durch ein filigranes Netz einflußreicher Männer aus Politik und Verwaltung, können die Manager des Elektrizitätsgiganten nahezu unumschränkt handeln und herrschen.

„Die Energiepolitik in der Bundesrepublik“, meint ein Kenner der Strom-Industrie, „wird heute weitgehend vom RWE bestimmt.“ *«
spiegel.de/spiegel/print/d-135

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!