Follow

Fedilab ist mir dann doch zu buggy, auch die PeerTube und PixelFed Integration reißen das nicht raus

Sobald Tusky 6.0 fertig ist und somit Filter unterstützt nutze ich wieder das. Das ist einfach ein schöner Client und fühlt sich sauber umgesetzt an

@DerMario
Bis jetzt ist mir aufgefallen:
Der In-App Browser stürzt ab beim Versuch Links zu öffnen, die Like/Retröt Ansicht hat die falsche Skalierung, in Hashtag Zeitleisten mit nur Medienansicht springt Fedilab hin und wieder nach unten, läuft gefühlt träger als Tusky

@jeybe
Bei mir wird als In-App Browser Firefox Klar verwendet und der macht keinerlei Probleme.
@DerMario

@jeybe Tusky war früher ein echter Daten- und Akkufresser. Ist das wenigstens bei den Daten bessergeworden?

@DerEmil
Da ist mir nie etwas übermäßiges aufgefellen

@jeybe Nun, ich habe nur das mobile Datenvolumen und sonst keinen Internetzugang. Vor knapp 2 Jahren war Tusky die Killerapp 😞

@DerEmil
Macht für mich keinen Sinn, wieso Tusky merkbar mehr als andere Clients brauchen sollte. Laden doch alle das gleiche Zeug.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!