"Huawei wird nur die öffentliche Version von Android nutzen können und hätte keinen Zugriff mehr auf proprietäre Apps und Dienste von Google"

Als ob das was schlechtes wäre 😅

golem.de/news/us-blacklist-goo

@jeybe Neues Huawai-Smartphone mit Wahlweise UBports, GNU+Linux, oder Lineageos in Planung?

@cybercow @jeybe War auch mein erster Gedanke.Naja,Android ohne den Google Scheiss ist ja schon gar kein grosser Unterschied mehr zu LineageOS.Aber wenn die wirklich mit Linux oder UBports kommen,dann...SHUT UP AND TAKE MY MONEY!!!!!!!!!

@nipos
Och also bei EMUI haben die mittlerweile auch eigene Cloud Dienste und so eingebaut.
@cybercow

@jeybe
Die spionieren einfach selber, sonst ändert sich nichts.
Updates gibt es auch nur wenige und ob Huawei das mit den Benachrichtigungen jemals auf die Reihe bekommt, bezweifle ich auch.

Bei mir wird es kein Huawei mehr.

@nipos @cybercow

@MicMun
Das mit den Updates liegt allerdings nicht an Google. Da muss Huawei sich an die eigene Nase fassen.

Huawei nochmal kaufen, ohne Wunder, ne, danke. Bootloader unentsperrbar und kaum Custom Roms.
@nipos @cybercow

@jeybe
Das meinte ich. Huawei ist an sich mies, das wird ohne Google nicht besser.
@nipos @cybercow

@MicMun jetzt bin ich traurig (geschrieben mit meinem Huawei M5 Tablet)...

@jeybe @nipos @cybercow

@favstarmafia
Das ist einfach schlechte Erfahrung (geschrieben von meinem Huawei P9, das nur ein großes Update bekam und auf Sicherheitspatch-Level von Juli 2018 steht).
Während andere Smartphones wenigstens zwei Updates bekommen, war das P9 nach einem Jahr mit einem Update schon raus. Und LineageOS geht nicht, wegen Kirin-Prozessor und geschlossenem Bootloader.
@jeybe @nipos @cybercow

@MicMun ich hoffe bei dem Theme Bootloader wird sich bald was ändern, trotzdem wäre es sehr ärgerlich wenn ich das Tablet neu aufsetzen muss, weil da auch die App für meine beruflichen Mails drauf ist, die muss dann neu registriert werden.

@jeybe @nipos @cybercow

@favstarmafia @MicMun
Kann deine Erfahrungen zum Thema Software bestätigen, Sicherheitspatches haben Ende 2018 aufgehört. Hardware sieht natürlich anders aus, da ist die Preis / Leistung klasse.

Bootloader wird sind nicht ändern, denke ich. Die haben ja extra damit aufgehört Entsperrcodes zu verteilen und selbst wenn du einen bekommst ist genau deshalb der Custom Rom Support schlecht.
@nipos @cybercow

@jeybe @favstarmafia @MicMun @cybercow Also so ungewoehnlich schlecht fuer ein Android Handy ist die Updateversorgung da aber auch nicht.Ich hatte mal ein billiges Sony Xperia,das hat sogar ueberhaupt kein Update bekommen.Oder ein billiges kleines Samsung Galaxy,das hat auch nie irgendein Update bekommen.Nur das Kindle Fire hier ist ne positive Ausnahme,aber Fire OS ist ja ein Android Fork,da kuemmert sich Amazon selbst um alles.Nach gut zwei Jahren werden aber auch hier die Updates weniger.

@nipos bei mir ist das Tablet und das Handy von meiner Frau auf Android 9 gehoben worden, das ist ja erst mal ein sehr guter Stand. Mein Sony Handy ist bei 7.1.1 hängen geblieben, irgendwie interessiert das doch sowieso niemanden mehr, weil wir ja auch alle gar nicht wissen, welcher Stand welche Probleme hat.

@jeybe @MicMun @cybercow

@favstarmafia @nipos
Jep, das mit den Updates ist leider ein generelles Android Problem. Viele Hersteller sind da scheiße. Wenige Updates und nur für kurze Zeit, mit Flagschiffen ist man wahrscheinlich noch am Besten dran.
@MicMun @cybercow

@cybercow
Vielleicht mit F-Droid als App Store? Eine Traumvorstellung, solche freiheitlichen Maßnahmen zu fördern, nachdem erst letztes Jahr der Bootloader Unlock eingestellt wurde.

@mondstern
Hab ja gestern schon ein bisschen geträumt, als ich erfahren habe, dass Huawei angeblich ein eigenes Betriebssystem für Notebooks, als alternative zu MS Windows in der Hinterhand hat.
@cybercow

@jeybe

ich hab was anderes geträumt.
war die nacht nach teltow gefahren und sagte " hi #anoxinon " und war dann aufgewacht. das war schon der zweite traum

@cybercow

@jeybe Das wäre schon fast ein Alleinstellungsmerkmal. Aber das wird nicht passieren.

@mase
Zumindest aktuell scheint es recht fix. Mal sehen was sich noch tut.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!