Wie macht man ein Backup von Daten, die in einer NextCloud liegen?

Wenn ich nicht an die Daten auf dem Dateisystem rankomme.
Also ich keine Rechte auf dem Host habe, noch nichtmal per SSH hinkomme...

Muss ich wirklich irgendwo einen NextCloud Client haben, der mir zyklisch alles irgendwie runterlädt?

Oder übersehe ich etwas offensichtliches?

@schenklklopfer Ich vermute du spielst auf den Hetzner Storage Share an...mir ist damals auch keine Lösung dafür eingefallen, weshalb ich mich dann letztendlich für selbst hosten entschieden habe.

Mir ist jedenfalls kein Weg bekannt, ein komplettes Backup der Daten benutzerunabhängig zu erstellen.

@rwa Korrekt^^

Hetzner macht da sicher Backups, und wenn bei denen was abbrennt können die das schon retten.
Aber mir geht's eher um Ransomware oder "ich habs versehentlich gelöscht"...

Follow

@schenklklopfer @rwa warum nicht einfach das Nextvloud data Verzeichnis als Root sichern. Damit sind die Dateien aller Nutzer gesichert.

· · Mastodon for iOS · 1 · 0 · 0

@jyrgi66 @rwa Das ist das Hetzner StorageShare. Da hat mein keinen eigenen Server. Man mietet sich dort nur den NextCloud Service.

@lars @jyrgi66 @rwa Ja, diese Option sehe ich auch. Ist aber halt unschön.

@lars @jyrgi66 @rwa Jein. Also ich nehme an sie machen welche.

Aber keine an die ich rankomme, wenn ich einzelne Dateien brauche.

@schenklklopfer
Stimmt, wenn dann immer ein Zeitpunkt und dann alles. 🤔
@jyrgi66 @rwa

@lars @schenklklopfer @rwa vielleicht dann besser einen Cloud Server bei Hetzner einrichten. Und per Docker Nextcloud laufen lassen. Hetzner ist da super günstig, natürlich nicht in der gleichen Preisklasse.

@jyrgi66 @lars @rwa so habe ich es ja jetzt.

Und das will ich nimmer.

Es funktioniert gut, aber es kommen bald so viele neu Sachen dazu, die ich administrieren muss. Es wird mir einfach zu viel.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!