Noch mehr als die Kälte im Winter hasse ich ja die Dunkelheit.

Das alte Jahr hat dann doch noch halbwegs versöhnlich geendet: Ihr dürft mich jetzt Oma nennen ;) (wenn auch einen Monat zu früh)

Kassandra boosted

Ich wusste es: wir leben in einer Simulation. Es schneit Pixel.

Kassandra boosted

Wenn man was weiß über die : man kann sich darauf verlassen, dass man sich nicht auf sie verlassen kann.
Dieser sogenannte Kompromiss zum Paragraf 219a ist einfach nur armselig (aber typisch und zu erwarten)

Ich liebe xampp !(apachefriends.org/de/index.htm)
Vor allem die verschiedenen Versionen auch mit älteren php-Versionen:
Kunde$ hatte eine Webseite mit joomla! 2.5 und die Abschaltungswarnungen seines Providers für php5.x verpennt mit dem Ergebnis, dass plötzlich nichts mehr ging.
Mittels verschiedener xampp-Versionen konnte ich offline den ganzen Kram inklusive plugins schrittweise auf joomla! 3.9. updaten und wieder hochladen und es geht unter php7.2. (ohne joomla!-Expertin zu sein). Hach!

Menschen, die den - von den Einheimischen dringend erwarteten - Regen(Guss) betrachten.

Insofern war es auch etwas besonderes.

Gerade eine Woche in Rhodos (Stadt) gewesen und passend zu diesem Jahr (u.a. ist Anfang des Jahres meine Mutter gestorben und die Schwiegermutter hat sich zweimal schwer verletzt) war der Mann davon gut 2 Tage krank wegen irgendwas ungutes gegessen.

Immerhin hatten wir nur einen Regentag (passenderweise der letzte, wo wir uns nicht mehr ins Hotelzimmer zurückziehen konnten - Auschecken 12 Uhr, Abfahrt 17 Uhr).
Aber sonst war es ganz schön.

die Sedov, eine in Kiel gebaute, seit 1945 russische Viermastbark

Russische Seeleute erkennt man ja von hinten im Dunkeln auf hunderte Meter Entfernung am Tragen ihrer Mützen.

wieder hier und wieder die Schwiegermutter in der Chirurgie besucht... ach ach ...

Das frage ich mich ja auch seit einiger Zeit:

"Wer nach einem schweren Fehler seinen Hut nimmt, setzt ein Zeichen, bewahrt seine Würde und nützt damit auch der Gesellschaft. Trotzdem sind Rücktritte komplett aus der Mode geraten. Warum nur?"

sz-magazin.sueddeutsche.de/pol

Kassandra boosted

Wichtig auch um die Rolle der @bild als Unterstützungsplattform marodierender Neonazis zu verstehen.

Die Bild und @jreichelt@twitter.com haben direkten Anteil an der rechten Gewalt. Sie feuern sie an und profitieren davon.
---
Chemnitz, eine Chronologie (mit Links zu Videos u.a.): facebook.com/stephan.anpalagan
twitter.com/renemartens/status

"Es besteht keine ausreichende Wahrscheinlichkeit für das Auffinden relevanter Daten. Es gibt keine Anhaltspunkte, dass die Betroffenen, deren Verein Zwiebelfreunde e.V. oder die Gruppierung “Riseup Networks” auch nur zum Umfeld der unbekannten Täter gehören "

ach?

Das war doch vorher klar. Aber warum nicht mal die Chance nutzen, unliebsame Leute einzuschüchtern?
Immerhin weiß das Gericht noch, was Recht ist. Dafür muss man wohl dankbar sein.

blog.torservers.net/20180704/c

Kassandra boosted

Weil ich hier häufiger Diskussionen zu themenspezifischen Instanzen sehe: Ich fand Twitters Listen immer super, nur wurden sie auch immer stiefmütterlicher behandelt und unzugänglicher gemacht. Über eine gut umgesetzte Listenfunktion hier würde ich mich daher sehr freuen. Was nicht gegen themenspezifische Instanzen spricht - und vielleicht auch nicht alle Lösungen schafft, die man damit schaffen will.

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!