Das Wort zum Wochenende: "Es ist ein Trugschluss anzunehmen, Medienkompetenz käme mit der bloßen Verwendung eines Gerätes einher."

Mal drüber nachdenken. ;-)

Follow

@kuketzblog Ich hab lange nichts mehr von "Digital Natives" gehört. 🤔

@kaffeeringe
Vielleicht gehört es zum Lauf dieser Epoche, dass die Natives von den Kolonialisten ausgerottet werden. 😟

@kuketzblog

@kaffeeringe @kuketzblog

Gab es da nicht irgendwie vor ein paar Jahren Berichte darüber, dass im Silicon Valley die ganz hohen Tiere der Digitalisierung ihre eigenen Kinder analog großziehen (oder zumindest so analog wie möglich)?

:think:

@kaffeeringe @kuketzblog

Unter dem Artikel, in dem ich das gelesen habe, schrieb auch jemand in den Userkommentaren:

“Der Dealer kennt nun einmal seinen Stoff.”

@kaffeeringe @kuketzblog

Ich gucke kein Netflix und hatte erst gedacht, du meinst die ZDFZoom-Folge, auf die Mike letztens hingewiesen hatte. Denn da ging es auch um “soziale” Netzwerke.

:meowgiggle:

Wenn ich auf Netflix eine Doku über das manipulative Verhalten von Facebook und Twitter schauen würde, würde zumindest ich mich während der gesamten Doku fragen, wie wohl Netflix manipuliert. Denn in dem Moment zeigen vier Finger auf Netflix zurück.

@domodak @kuketzblog Die Doku ist ja nicht VON Netflix, sondern läuft AUF Netflix. Aber klar, sind die auch Teil des Systems. Auch die werten jede Regung ihrer Kundschaft aus. Auch die versuchen die Leute so lange wie möglich vor der Glotze zu halten... Bei Netflix wirst Du aber zumindest nach einiger Zeit gefragt, ob Du noch zuschaust.

@kaffeeringe @kuketzblog

Ich weiß auch, dass sie nicht VON Netflix ist. Dem “nagenden Gefühl” wäre das allerdings in dem Moment egal.

:blobfoxwink:

@domodak @kuketzblog Du musst es ja nicht kritiklos gucken. Ich finde, man kann Dinge auch zu <100% gut finden. 😉

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!