Follow

Mehr Menschen fahren täglich mit dem Rad.
Mehr Menschen bezweifeln, dass das E-Auto wirklich eine umweltverträgliche Alternative ist.
acatech.de/allgemein/mobilitae

@kaffeeringe was tragisch ist. Rad ist natürlich immer besser.

Allerdings soll es wohl so sein, dass 6 L Diesel schon 42 kWh verbraten haben noch bevor der Diesel überhaupt gefahren wurde. Mit 42 kWh fährt ein eMobil sicher um die 250 km (Ladeverluste abgezogen), mein Niu-Roller um die 900 km.

@renehamburg Ich glaube, es geht dabei nicht ausschließlich um den Verbrauch. Aber vor allem geht es offenbar um das Gefühl.

@kaffeeringe Naja... du magst recht haben. Man spürt Verunsicherung aufgrund fehlender Informationen (oder eben auch auf Basis von Propaganda der Automobil-Industrie der letzten 20 Jahre). Letztlich muss man erklären, was wieviel Energie kostet um das eigene Gefühl eben zu bestätigen oder neu orientieren zu lassen.

@kaffeeringe die Frage wird sein, muss ich sowieso ein neues Auto kaufen oder ersetze ich es nur wegen des Antriebs? Cool wäre ja, wenn in Diesel-Fahrzeugen auf Elektro umgerüstet werden kann

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!