Follow

. Der Flaschenhals bleibt: überlastete Gesundheitsämter
"Eine App, die Bewegungsdaten von Millionen Deutschen verarbeiten soll und die Expert:innen als unsicher einstufen, wird auf Basis zweifelhafter Marketingversprechen und guter Kontakte eines Popstars ohne öffentliche Debatte und Ausschreibung für zig Millionen gekauft." zeit.de/digital/datenschutz/20

@kaffeeringe genau, daher werde ich die nicht nutzen

wenn ich die zum Einkaufen bräuchte, gehe ich nicht in den Laden, oder kaufe woanders

wenn, dann nur dezentral

@kaffeeringe @Cedara Aus Erfahrungen nicht zu lernen und Wunder von Nebenschauplätzen zu erwarten, ist symptomatisch für diese Pandemiepolitik!

@Trojaner @kaffeeringe @Cedara welches Problem löst die #luca app? Nicht die Pandemie. Nichtmal die Kontaktverfolgung. Sie soll die Gesetzliche Verpflichtung zum Sammeln von Kontaktdaten z.B. in Gaststätten abdecken. Unabhängig davon ob das bisher von der Zettelwirtschaft geleistete sinnvoll ist oder nicht.

@Trojaner @kaffeeringe @Cedara Korrektur: es ist kein Gesetz, sondern eine Verordnung. Z.B. hier Paragraph 7
hamburg.de/verordnung/

@Kurt @kaffeeringe @Cedara Nicht viele. Erst ab einer Inzidenz < 50 kann sie einen Beitrag leisten (zum Schweizer-Käse-Modell). Um dahin zu kommen, brauchen wir einen allgemeinen, längeren Shutdown (inkl. Betriebe, Schulen, ÖPN+FV etc. und #noCovid; damit das für die Kleinen glimpflich ausgeht #ZeroCovid. Finanzierung: Lastenausgleich (Vermögen zahlen für Betroffene - geht! – hatten wir schon 1952, dann braucht's auch keine Staatsschulden).

@Kurt @Trojaner @kaffeeringe @Cedara die App löst erst einmal das Problem, wie eine Firma mit unausgegorener Software Kapital aus der Pandemie schlagen kann...

@vvv @Kurt @kaffeeringe @Cedara
... mit einer Idee, die andere längst verwirklicht haben: 2FDZ, Gast Bremen, etc ... Dann fehlt nur noch ein Smudo und eine Talkshow – läuft!

@kaffeeringe
Der Grundgedanke einer hilfreichen Idee wurde mit vermutlich in Teilen geklautem Code schlecht ausgeführt und korrumptiv vermarktet.
Typisch für das Modell "Mein Profit nutzt Gemeinwohl, nutzt aber nicht dem Gemeinwohl".

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!