Follow

depol CDU Manipulation NRW 

Die plante, das Netz mit vorprogrammierten Posts, Spam und Fake-Account während des TV-Triells in NRW zu fluten.
Über die Troll-Kampagne der CDU berichtet -Generalsekretär @KuehniKev auf Twitter: twitter.com/KuehniKev/status/1

depol CDU Manipulation NRW 

@kaffeeringe Mir scheint angesichts des Screenshots, "im Netz" heisst "bei Twitter". Mich würde freuen, wenn diese Verlinkungen mal langsam weniger würden. Vor allem, wenn @KuehniKev längst hier ist.

depol CDU Manipulation NRW 

@ceha Ich hätte es auch gerne von @KuehniKev hier direkt geboostet. Aber er hat nach seinem "Moin" nichts mehr gepostet. Twitter ist einfach die relevante Plattform, wenn man die Medien manipulieren will. Journalist*innen nehmen immer die Stimmung auf Twitter als Ersatz für ein echtes Stimmungsbild in der Gesellschaft, weil das so schön einfach ist.

depol CDU Manipulation NRW 

@kaffeeringe So viele Wahrheiten in deinem Toot! Das ist genau das, was mich so ärgert. Es sind unglaublich wenige Menschen bei Twitter aktiv, dennoch wird es als Spiegelbild der Gesellschaft gehandelt. Wer sich jedoch die Zahlen anguckt, wird erkennen, dass dem mitnichten so ist. Aber, wie du so schön sagst, es ist halt einfach. Und einfach ist das, was zählt. Ein Elend.
@ceha @KuehniKev

depol CDU Manipulation NRW 

@Bella @ceha @KuehniKev Es sind ja nicht einmal nur wenige Menschen bei Twitter. Durch den Algorithmus werden auch immer wieder die größten Aufreger hochgespült und zu denen müssen dann alle noch dreimal etwas sagen. Es ist insofern eine Teilöffentlichkeit, die von einem Unternehmen so manipuliert wird, dass die Leute möglichst viel Werbung wahrnehmen. DAS ist die Grundlage von Journalismus heute. Vollkommen unkritisch, weil einfach.

depol CDU Manipulation NRW 

@kaffeeringe Und dennoch meinen "alle", es übernehmen/verbreiten zu müssen ... Ich höre manchmal den Beisenherz-Podcast und wundere mich über all die Themen, die er anspricht. Von denen ich nichts mitbekomme, die aber auch völlig irrelevant für mein Leben sind. Aber wäre ich noch auf Twitter, würde mich der Kram auch beschäftigen ...

Na, ich geh dann mal wieder ein paar Blümchen auf meiner Mastodonwiese pflücken 😉
@ceha @KuehniKev

depol CDU Manipulation NRW 

@Bella @ceha @KuehniKev Mir geht das auch so. Ich seh, über was sich die Leute auf Twitter gerade aufregen, über was die Medien dann schreiben und geh dann raus und denk: Auf der Straße interessiert all das kein einziger Mensch. Es ist eine sozial-mediale Blase.

depol CDU Manipulation NRW 

@kaffeeringe Yep, genau so!
Und wo wir gerade darüber sprechen ... das mache ich jetzt auch. Dieses Rausgehen. Und vielleicht frage ich mal Passant.innen, was bei ihnen gerade so "trendet" 😆
@ceha @KuehniKev

depol CDU Manipulation NRW 

@Bella @ceha @KuehniKev DAS wäre doch mal eine Aufgabe für die Regionalzeitung: In der Fußgängerzone die Bürger-Trends erfragen. 😄

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!