[...]
»Wegen der immensen Nachfrage nach Mallorca-Flügen bietet die Lufthansa-Tochter Eurowings hunderte Zusatzverbindungen zu den Osterferien an. Nach der Entscheidung des Robert Koch-Instituts vom Freitag, Mallorca und weitere Gebiete Spaniens von der Liste der Corona-Risikogebiete zu nehmen, seien die Flüge "im Nu ausgebucht" gewesen, teilte Eurowings mit. ...

@ostfriese @karsbehr Nö, davor stecken sie noch Zuhause angekommen ihre Familie und Kollegen an.

@heluecht
@karsbehr
Und beschweren sich dann, wenn es den unvermeidlichen Lockdown 3.0 gibt

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!