Leute!! Der Vermieter hat die Erlaubnis gegeben, dass wir einen Hund haben dürfen!! Wie geil ist denn das?? Mein großer, großer Traum darf in Erfüllung gehen! Hachz <3

Der Sohn(6) sprach eben: ich geh jetzt auf Toilette, meine Harnblase entleeren 😂😂😂

Und auch sonst sind wir hier alle immer sehr sachlich.

Psst - seid mal kurz leise, bitte. Hört ihr das?
*Kassiopeia-war-das-erste-Mal-dieses Jahr-Laufen-Geräusch*
Danke. Weitermachen!!

(Und bevor jemand fragt: es klingt gar nicht mal soooo sehr nach „letzter Atemzug gemischt mit erschöpftem Keuchen“ 😉)

Der Vorteil daran, dass die Kinder nicht in Kita und Schule gehen ist ja, dass es zum diesjährigen Muttertag keine "tollen" Bastelgeschenke für mich gab. Hach! :-D

Ich lasse mal ein Bild mit Kirschblüten-verspeisenden Babyschildkröten da…

Gefühlt alle Leute in der Nachbarschaft haben sich innerhalb des letzten Jahres nen Hund zugelegt. Bei den ersten sieht man nun schon Anzeichen von Störungen… geht ja schon gut los. :-/

Kassiopeia boosted

"Heute geht berlinopensource.de/ online. Die neue Seite stellt IT-Projekte der Berliner Verwaltungen sowie der Technologiestiftung Berlin vor, die auf offene Software zurückgreifen, und stellt die Codes unter freier Lizenz für Nutzung und Weiterentwicklung zur Verfügung. "
Pressemitteilung: berlin.de/sen/web/presse/press

Ich hab‘s vor 1,5 Jahren schon mal gesagt, aber: Strohwitwe sein ist scheiße.

Muss ich jetzt echt aufstehen?? Ist ja doof..
Dennoch:
Guten Morgen euch!

Entschuldigt bitte, ich fand, es wurde mal wieder Zeit für einen Profilbildwechsel...

Liebe Alle!
Ich darf bald Bewerbungsgespräche führen und mir neue Teamkollegen aussuchen. Ich bin aufgeregt. Ich will keinesfalls nur Wissensfragen stellen oder mich nach Kompetenzen erkundigen. Ich will wissen: passt der Mensch da potenziell zu mir und den Kollegen?
Was fragt man da??? Was sind eure Erfahrungen?

Mir schwebt z.B. vor:
- Was erwarten Sie von ihrem Team/ihrem Vorgesetzten?
- Wie sieht das perfekte Arbeitsumfeld für Sie aus?

DANKE!

Kassiopeia boosted

RT @stefanwehrmeyer@twitter.com

Ich wurde auch aufgefordert, den Code von GitHub zu entfernen. Dem werde ich nicht nachkommen. Ich habe stattdessen die Grundlage für die Unterstützung weiterer Bibliothekszugänge eingebaut und freue mich auf Mithilfe. github.com/stefanw/voebbot/

🐦🔗: twitter.com/stefanwehrmeyer/st

Kassiopeia boosted

RT @stefanwehrmeyer@twitter.com

Es heißt, müsste man Bibliotheken heute erfinden, Verlage würden es verhindern. Fakt ist, wenn man Bibliotheksangebote heute komfortabel nutzbar macht, verhindern Verlage es tatsächlich. Wegen #voebbot sind nun Pressedatenbanken bei @zlb_digital@twitter.com gesperrt.
twitter.com/stefanwehrmeyer/st

🐦🔗: twitter.com/stefanwehrmeyer/st

K2 (6J) eben zu K3 (2J): und eins kannst du dir schon mal merken. Beton gewinnt immer!

Leute, es geht wieder. Dankeschön!

Wie man‘s macht, macht man es wohl verkehrt. Es gibt immer wen, der den eingeschlagenen Weg nicht gutheißt. Aber wenn man aus der Familie heraus dafür kritisiert wird, auf welche Art man sich und seine eigene kleine Familie zu schützen gedenkt, kommt man doch kurz ins Grübeln.

Show thread

Die Kinder toben durch die Wohnung.

Schreien laut „Jetzt bin ich das Schaf!!“

Und auch sonst denke ich, der Lockdown tut ihnen gut 😂

Leute, bitte sagt mir, dass die Kinder keinen immerwährende psychischen Schaden davon tragen, nur weil wir sie jetzt nicht auf Teufel komm raus in Schule und Kita schicken...oder? Ich weiß, Eltern können keine anderen Kinder ersetzen, aber ich muss mir jetzt kein schlechtes Gewissen einreden lassen, dass meine Kids alle Zuhause bleiben...?

Jedes Mal, wenn ich einen Chip aus der Tüte neben mir nehme, um ihn dann in den Mund zu stecken, glaubt meine „Smartwatch“, dass ich einen Schritt tue. Gut so 😂

Im Beisein des Jüngsten (20 Monate) habe ich eben ein benutztes Taschentuch in den Müll geworfen. Er hat anerkennend in die Hände geklatscht. Endlich erhalte ich die Wertschätzung, die ich immer wollte :-D

Kassiopeia boosted

#DigitalesLernen hat sich in der Pandemie kaum verbessert, meinen Eltern

Gut zwei Drittel der Bundesbürger mit schulpflichtigen Kindern meinen, dass sich der digitale Unterricht seit #Corona nur wenig oder gar nicht verbessert hat.

heise.de/news/Digitales-Lernen

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!