"So etwas freut mich: Mein Vater (79) verwendet jetzt LibreOffice statt Microsoft-Office.

Auslöser für den Umstieg war, dass die bisher von ihm verwendete Desktop-Version von Microsoft-Office (2010?) keinen Support mehr hat und Microsoft die Nutzer dazu drängt, ein Office-365-Abonnement abzuschließen. Dazu hatte mein Vater dann doch keine Lust und spendet jetzt lieber an die Document Foundation."

Der Umstieg ist möglich - egal welches Alter.

forum.kuketz-blog.de/viewtopic

Follow

@kuketzblog jetzt müssen wir das nur noch bei den ganz jungen hinkriegen :D
das ist schon wirklich creepy, wie den kids das schon eingeprügelt wird. war das wochenende auf nem ErsteHilfeKurs, der in ner schule stattfand. statt tafel und kreide finde ich nen "smartboard" mit minipc und windoof10 vor und denke mir: YIKES.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!