Klaus boosted

Suche Empfehlungen zu #Kinderbücher|n mit folgenden Anforderungen: für 7-8Jährige, gut zum Vorlesen geeignet, fröhlich-lustig, gerne ein bisschen absurd, keinesfalls spannend, niemals gruselig, nicht allzu phantastisch, kein Märchen, aber eben auch nicht langweilig.
Nicht einfach, ich weiß...
Gut gefallen hat bisher beispielsweise „Ella in der Schule“ und folgende Bände. Dankeschön!

Klaus boosted

@wuffel
Jau. Das wär an einem Nachmittag schnell fertig, die Beschallung wär 1a (nur etwas laut), überall wären Kabel auf dem Boden (ordnungsgemäß mit diesen lustigen Plastikdingern verkleidet), der Toilettenblock wärn Dixieklos, und alles was nicht passt wär mit Klebeband zurechtgekittet. Wenn's sein muss auch ganze Wände aus Klebeband.

Und nach genau drei Tagen würden die ersten Teile auseinanderfallen, denn länger als 3 Tage musste noch nie was halten :)

Ich muss doch mal das Gymnasium loben, bei dem meine Frau arbeitet.
Dienstlaptop läuft mit Linux Mint, Datenaustausch über Moodle, gehostet bei Belwü, Online-Unterricht über Big Blue Button (läuft soweit ich weiß bei Hetzner).

Abgesehen von den ersten Stunden am ersten Schultag im neuen Jahr läuft der Kram anscheinend problemlos.

Klaus boosted

In einem kurzen Moment träumte ich gerade davon, dass Leute aus dem Messebau und der Veranstaltungstechnik auf Betreiben der KMK die Schulen in der präsenzfreien Zeit komplett verkabeln und digitalisieren, aber das war wohl nur ein Traum. 🤔

Klaus boosted
Klaus boosted

@Erdrandbewohner

Da hatte ich doch irgendwo im Netz einen super Tipp gelesen:

Handschuhe anziehen - Die Kreditkarte in die Innenseite von einem Handschuh schieben - An der Kasse beim Bezahlen die Hand mit der Karte im Handschuh auf das Terminal legen und sagen:

"Das mit der Corona Impfung ist wirklich wahnsinnig praktisch!"

🤣 😂 😆

Da mache ich mir die ganze Zeit Gedanken (offenbar zu wenige), wie ich meinen Google-Kalender durch was anderes ersetze - dabei gibts bei meinem Provider all-inkl.com die Möglichkeit, über die Webmailer-Oberfläche einen Kalender einzurichten und mit Thunderbird zu synchronisieren.
Jetzt muss ich bloß noch nachsehen, wie ich die Android-Verbindung einrichte. Da gibts auch eine Anleitung für.

Klaus boosted

Wer von WhatsApp zu Signal gewechselt ist, findet hier eine einfache Möglichkeit, um seine Gruppen zu migrieren:

nitter.net/signalapp/status/13

Habe hier noch gar keine schamlose Eigenwerbung für meinen Podcast gemacht:

In loser Folge gibts von mir gelesene Kurzgeschichten zu hören. Zum Teil welche, deren Urheberrecht abgelaufen ist, zum Teil brandneue von Autoren, die mir ihre Texte freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

klausgesprochen.de

Habe jetzt als Podcatcheralternative zu Pocket Casts neu AntennaPod installiert.

Hat alles was ich brauche und lässt sich auch relativ einfach bedienen. 🙂

Klaus boosted

In eigener Sache:
Seit 2020 betreue ich einen Kommunikations-Server mit ua. Matrix, Jitsi, Nextcloud für und in @nacho's Schule.
Er hat für das Projekt sogar extra den Matrix-Clienten Fluffychat modifiziert, um das ganze für Schüler*innern und Lehrer*innen besonders schön, sowie zugänglich und datenschutzkonform zu machen.

Wollte nur mal ins Fediverse hängen, dass man Milan auch für individuellen Hostingkram beauftragen kann. 😃
milan-ihl.de/edv#hosting

Klaus boosted

Wenn ihr schon alle euch von #WhatsApp entfernt ist das sehr löblich aber deinstalliert nicht einfach nur die App sondern löscht vorher euer Account unter Einstellungen -> Konto in der App. Das selbe gilt übrigens auch für #Instagram & #Facebook.

Ansonsten gratuliere ich euch zu der Entscheidung die #FB Dienste nicht mehr zu nutzen.

Wo ich gerade lese, dass Pocket Casts verkauft werden soll - welchen Podcatcher verwendet ihr denn?
Ich glaube, AntennaPod könnte eine Alternative sein.

current.org/2021/01/public-med

So wie ich das mitbekommen habe, wird in KA noch diskutiert, ob für die beiden Abschlussklassen ab Montag Präsenzunterricht stattfindet. Wäre ja schön, wenn man das noch VOR dem Wochenende erfahren würde.

Dass jeder sein eigenes Süppchen kocht ist schon nervig.

Klaus boosted

Es besteht noch Hoffnung:
Ich bin heute abend mit K1 (4.Klasse) in meiner Schule gewesen, im Oberstufenbüro.
K1: "Papa, ist das da auch ein 3D-Drucker, der da auf dem Schrank steht?"
Ich: "Nein, das ist doch ein Overhead-Projektor!"
K1: "Kenne ich nicht, nie gesehen!"
#twlz

Klaus boosted

Brauche eure Schwarmintelligenz! #twlz
1.) Gibt es im Netz Selbstlern-Material mit didakt. sinnv. Beispielen zum Einsatz von Moodle?
2.) Kennt ihr jemand, der relativ kurzfristig (Februar) geg. Bez. eine Fortbildung in dieser Richtung für meine Schule anbieten könnte? Gerne PN!

Klaus boosted

Hallo zusammen,

bin #neuhier und haue mal eine #vorstellung raus.

Ich heiße Martin und wohne in #Biberach.
Ich arbeite in einer #WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) der Weissenauer Werkstätten des #ZfP Südwürttemberg Außenstelle Biberach.

Meine Hobbys / Interessen sind IT, Technik, Lesen, Netzpolitik, #Dampfen, in der Badewanne entspannen, etc...

Ich werde euch hier hauptsächlich erzählen, wie die Abläufe so in einer #WfbM sind.

Klaus boosted

Sagt mal, es sind doch #Urbandoo Träger unter euch… wie ist das jetzt in Bayern, gelten die da als richtige Masken? Also FFP2?
Frag nicht für nen Freund, sondern für mich 😊 falls diese FFP2 Maskenpflicht auch in Hamburg kommt…

Klaus boosted

Gestern schon über 300 Downloads meines kostenlosen BigBlueButton-Handbuchs (soethe.net/bigbluebutton/). Ich freue mich, dass so viele Schulen und Unis dabei sind.
Danke an meinen Provider @hostsharing für das Sponsoring des zusätzlichen Traffics.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!