Die RheinEnergie AG ist nicht mehr Stromversorger der städtischen Gebäude in Köln. Sie hat eine europaweite Ausschreibung gegen den Hamburger Ökostrom-Anbieter Lichtblick SE verloren. Der Verlust der RheinEnergie geht auf die neuen Klimaschutz-Vorgaben der Stadt Köln zurück.(1/2)

Follow

Dennoch ist Lichtblick auch nicht ganz kritikfrei. Lichtblick gehört (seit 2018) dem niederländ. Konzern Eneco, der Gaskraftwerke betreibt. Lichtblick ist nicht mehr auf dem Ökostrombericht 2020 von Robin Wood. 2019 übernahm Atomkraftbetreiber Mitsubishi den Eneco Konzern. (2/2)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!