During the weeks of renovation in the most exhausting summer since over 15 years we got so much attention for our project, we even didn't need to make too much announcements

----------------------------------------------------------------------
pixelfed.social/p/kostnixladen

RT stefanh@pod.geraspora.de: " verdient [mit]Braunkohleverstromung drei Cent / kWh. Die [SchΓ€den] schΓ€tzt das auf 19 Cent / kWh." Je kWh macht man also eigentlich 16 Cent Verlust. Der nur deshalb nicht eintritt, weil andere die SchΓ€d…
spiegel.de/wissenschaft/mensch

Am kommenden Sonntag (14.4.) fΓ€llt ausnahmsweise die Γ–ffnungszeit aus. Stattdessen laden wir zur ersten Vollversammlung aller Nutzer*innen des Ladens. Es soll darum gehen, wie wir alle besser und gerechter im Laden miteinander umgehen kΓΆnnen.

Los gehts um 12 Uhr mit Kennlernspiele. Für das leibliche Wohl sorgt ein vegan-vegetarisches Mitbring-Buffett. Die Vollversammlung findet nicht im Laden, sondern im Sozialen Zentrum (Josephstraße 2) statt.

Retoot/Retweet, wer eine echte Topf-sucht-Deckel-sucht-Dampfgareinsatz-Party besuchen wΓΌrde.
Ein bisschen, wie Tupperware, nur mit mehr Partyzipation!

(Comic: islieb.de)

In #MΓΌnchen stehen drei Desktops (HP Compaq 8100/8200 Elite), die als Spende fΓΌr eine gemeinnΓΌtzige Organisation gedacht waren, aber nicht abgeholt wurden. Windows-ProduktschlΓΌssel sind vorhanden, die Platten wurden genuked. Kennt ihr eine andere gemeinnΓΌtzige Organisation, die Bedarf hΓ€tte, oder gibt es eine Person, die ab und zu nach #Freiburg pendelt und uns die GerΓ€te mitbringen kΓΆnnte? #FollowerPower

Und um Dienstag um 18:30 ist dann auch schon wieder offenes Treffen im Kost-Nix-Laden, natΓΌrlich in Bochum.

BO: 13.03. – Vortrag: Jenseits von Staat, Kapitalismus und Patriarchat – Anarchismus eine EinfΓΌhrung !anarchismus - http://bit.ly/2U3vUwo

Heute Treffen der Freien Arbeiter_innen Sektion Union Ruhr-Ost im Kost-Nix-Laden in Bochum (Straßenbahn bis PrÀsident Bahnhof oder U Bergbaumuseum).

Geht um #Frauenstreik, Hochschularbeit und darum, Schwerpunkte fΓΌr die gewerkschaftliche Arbeit der kommenden Monate zu setzen.

Danach auch weiterhin jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat.

RT @existentialcoms@twitter.com
When a billionaire leaves their money to charity that just means they want to dictate 1,000s of people's labor even after they die. There is nothing good about this. The only possible good thing to do would be to give the money to democracy – to let the public decide what to do.

In Bochum demonstrieren heute Schüler*innen. Sie schließen sich der weltweiten Kampagne Fridays for Future an, ein klares Statement! #sharedichdrum #FridaysForFuture #Klimastreik

Hat jemand nen schΓΆnen VW Bus, gerne schon als Camper ausgebaut funktiunstΓΌchtig und mit wenig Rost zu verschenken?

WΓ€re praktisch fΓΌr Urlaube.

Die Organisator*innen tun, was notwendig und vernΓΌnftig ist und verhalten sich offen und solidarisch. Klasse!!

Spiegel TV: Fashion Week beschenkt Obdachlose: Designer-Streetwear fΓΌr die Platte invidio.us/watch?v=dJAlF35PY_4

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!