@leChris
Ist schon etwas älter, aber aktuell genug? Eine Petiotion auf CAMPACT ist bereits gesclossen. Oder gibt es da eine aktuelle Alternative?
@kuketz

@AlexSittner @kuketz

Die Petition ist auf jeden Fall noch offen zur Unterschrift. Eine aktuellere ist mir nicht bekannt.

@leChris
@kuketz
Ist denn die Vorlage der EU irgendwo einsehbar/downloadbar?

@simsalabim @kuketz
oh menno, ich glaub er #scholz erinnert sich nicht mehr wo der atomstrom überhaupt herkam.
kleiner denkanstoß: aus schwer subventionierten strommeilern mit erheblichem sicherheitsrisiko.
gas ist für zwischenbedarf ggf sogar ja einigermaßen ok.da kommts aber auch drauf an wos herkommt.
z.b. unterschiede: bio-gas oder #fracked-gas . die frage ist, ob mal irgendwo ein konzept in papierform rumfliegt, an das man ggf. jmd. festnageln kann.

@kuketz die Leute glauben auch E-Autos und E-Bikes seien umweltfreundlich. Da ist das hier doch nicht weit von weg?

@kuketz wesentlich umweltfreundlicher als die aktuell kurzlebigen, aufwendig hergestellten #Solarzellen und #Windräder auf riesigen Betonfundamenten.
Wenn da weitergeforscht wird, bin ich zuversichtlich, dass #Atomenergie eine sichere und praktisch unerschöpfliche Energiequelle für Jahrtausende wird (bis dann Sterne gefarmt werden, die im Prinzip auch #Kernkraft sind) - früher stand ich dem auch kritisch gegenüber, aber hinter meinen Vorurteilen habe ich wenig Wahrheit gefunden.

@kuketz oh, habe Gas übersehen. Ja gut, dass sollte wirklich nicht langfristig gefördert werden...

@janek @kuketz

janek, dann forsch mal weiter an dem fusionsreaktor .. aber auf private kosten, bitte.
.
in der zwischenzeit werden schwimmende windkraftanlagen gebaut ...
#kostenfaktor50

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!