Follow

Angesichts der Tatsache, wie Vivy mit Kritik und dem Sicherheitsbericht umgeht, frage ich mich, ob überhaupt noch eine Pentesting-Firma oder IT-Sicherheitsdienstleister mit denen zusammenarbeiten möchte.

@kuketzblog
Wieso sollten sie nicht? Firma XYZ nimmt Auftrag an. Ergebnis wird geliefert.
Was dann der Auftraggeber mit dem Ergebnis macht, ist seine Sache.
XYZ interessiert doch nur, ob das vereinbarte Honorar fließt.

Ich weiß ist provokant, aber so läuft das doch in dieser Geschäftswelt.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!