Follow

Wenn man ein Unternehmen auf die freie und offene Alternative Matomo (Webanalytik-Plattform) aufmerksam macht und dann als Antwort erhält:

"Google Analytics bietet uns sehr viel mehr Auswertemöglichkeiten"

fühlt man sich unweigerlich verschaukelt. Was sind denn diese mysteriösen Auswertmöglichkeiten«, die einen Einsatz von Google Analytics bzw. der Datenkrake rechtfertigen? :think_bread:

@kuketzblog ist mir auch schon mit Kunden passiert. Meine Taktik: Erst mal beides fahren und nach ein paar Monaten beiläufig fragen, in GA noch gebraucht wird. Wird es dann meistens nicht.

Habe eh das Gefühl, dass 3/4 der Analytics auf Websites nie richtig ausgewertet werden. Da mit irgendwo ein Graph mit Hits hin, in schön bunt, und das Bedürfnis nach Kontrolle ist befriedigt.

@kuketzblog
Hallo lieber Mike. Ich sehe es genauso. Ich finde deine Beitraege klasse.

Gruss Conny

@kuketzblog das man nicht selbst Hand anlegen muss... ich kenn das Problem vom eigenen Arbeitgeber. Wir haben schlicht keinen Sysadmin der sich um das Tool kümmern könnte und es einrichtet wie wirs brauchen. >.<"

@kuketzblog Damit haben die Unternehmen leider recht. Dadurch, daß Google Analytics halt auf *sehr vielen* Webseiten integriert ist, können sie Querreferenzieren. Das kannst Du, technisch bedingt, mit einer lokalen Lösung wie Matomo nie erreichen. (Außer Du schaltest alle Matomo Instanzen zusammen, was dann wieder GA ergibt.)

Frag mal, was die Unternehmen mit diesen Auswertungen *tatsächlich* machen, oder ob sie die Daten nur aus Gewohnheit sammeln (lassen).

@MacLemon @kuketzblog
Das ist das Schreckliche:
Wenn Analytics einmal eingerichtet ist, sammelt Google fröhlich über Jahre hinweg Daten. Den Betreiber der Webseite interessiert es in vielen Fällen nach 6 Wochen nicht mehr.

@kuketzblog Es freut mich wirklich, dass hier auch andere meine Meinung teilen und das ermutigt mich auf weiterhin daran zu Arbeiten, dass möglichst viele Leute mit @Matomo glücklich sind.

PS: Folgt @Matomo auf Mastodon 🙂

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!