@kuketzblog Kann das jemand mal der Kultusministerkonferenz stecken?:-)

@gwenn @kuketzblog den Link sollte mal einer in der Kultusminister-Whatsappgruppe teilen 😂

@kuketzblog
Als Aussenstehender hat man kaum eine Vorstellung wieviele Lehrkräfte dagegen verstoßen.

@thumper @kuketzblog
Doch, eine Vorstellung hat man schon... leider...

@kuketzblog - Von der Nutzung sozialer Medien wird auch in Baden-Württemberg abgeraten bzw. diese als unzulässig erklärt. Aber leider interessiert das von den Lehrkräften bis hoch zur Kultusverwaltung bei weitem nicht alle! Und auf Elternseite sieht es noch düsterer aus!
it.kultus-bw.de/,Lde/Startseit

@kuketzblog Sehr toller Beitrag.Mal schauen,ob ich jemanden ueberreden kann,das in die Klassen Whatsappgruppe zu stellen.Ich selbst nutze so einen Mist nicht.

@kuketzblog
Leider ist die angeführte Begründung nicht wirklich zielführend. In der DSGVO gibt es nämlich die schöne Regelung des "Angemessenheitsbeschlusses". Darunter fällt auch die USA und "In diese ist die Datenübermittlung daher ausdrücklich gestattet."

1/2

@kuketzblog
Liest man sich die Quelle (Jahresbericht 2016 BBDI) durch findet man viel ergiebigere Argumente, bsp.
"Auch wenn die Eltern der Mitgliedschaft in der „WhatsApp“-Gruppe zugestimmt haben, kann die Freiwilligkeit dieser Erklärung bezweifelt werden, da nicht auszuschließen ist, dass das Akzeptieren der Teil-nahme an der „WhatsApp“-Gruppe bei einigen Eltern mit der Befürchtung einherging, dass ihre Kinder ansonsten schulische Nachteile zu erleiden hätten."

2/2

@ck
Wenn es den #Eltern egal ist, denn #ichhabnichtszuverbergen warum sollte das bei den Kindern anders sein?
@kuketzblog

@kuketzblog
Meiner Meinung nach ist dieser Leitfaden noch zu unpräzise.
Eigentlich dürfen auf einem Handy, auf dem dienstliche Kontaktdaten gespeichert sind, Whatsapp etc. nicht installiert werden, da dies alleine schon den Kontaktabgleich herbeiführt.

Nach Leitfaden wäre das aber legitim, solange keine Kommunikation mit diesen Kontakten über WA stattfindet.

Meine Frau arbeitet als Lehrerin und an ihrer Schule ist man von Whatsapp zu Threema gewechselt :-)
Danke liebe DSGVO!!!

@marlon
Leider habe ich von der Schule meiner Kinder nie wieder etwas gehört zu dem Vorschlag.

@Malte 🇩🇪 🇩🇰
schwing doch mal die DSGVO Keule und einfach mal bei der Schulleitung anfragen ;-)
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!