DuckDuckGo integriert nun Apple Maps in die Suchergebnisse. Warum nutzt eigentlich niemand die freien Karten von OpenStreetMap?

Nunja, eigentlich egal. DuckDuckGo solltet ihr sowieso besser nicht nutzen. Ein in den USA ansässiges Unternehmen unterliegt dem Patriot Act - DuckDuckGo ist generell verpflichtet, mit Behörden wie dem FBI, NSA und CIA zusammenzuarbeiten.

@kuketzblog ich fand bisher duckduck eigentlich super. Klar sie sitzten in den USA, aber welche Suchmascheine sitzt da nicht (kenne sonst nur noch startpage)? Ist das mit "Sitzt in den USA" nicht eh überholt? Ich glaub nicht das da eine deutsche Suchmaschiene besser ist, diese kooperiert halt mit den Deutschen Diensten.

Meines Wissens gibt es leider keine richtig "freie" Suchmaschiene

Aber ja, das mit Applemaps ist gar nicht schön <.<
@kuketzblog Die, die unter "Exoten" gelistet sind klingen ganz interessant. Die ersten basieren auch auf Google, deshalb will ich die nicht nach möglichkeit nicht nutzen.

Danke für den Artikel ^^
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!