Bei mir läuft häufig die Frage auf, weshalb ich den Messenger Threema nicht empfehle. Ganz einfach: Threema erfüllt mein Open-Source-Kriterium nicht.

Sicherheit beginnt mit Transparenz. Diese sehe ich bei proprietärer Software / Apps nicht gegeben.

@kuketzblog immerhin lassen Sie unabhängige audits durchführen und sind sehr kommunikativ :)
Opensource alleine bringt keine Sicherheit, irgendwer muss auch reingucken und analysieren.
(Im Grundsatz wäre mir OS auch lieber, nicht falsch verstehen;) )

Follow

@madmas Nein, Open-Source allein bringt keine Sicherheit. Aber es bietet einem zumindest die Möglichkeit den Quellcode einzusehen / zu prüfen. Diese habe ich bei Closed-Source nicht und muss mich vollständig auf die Entwickler verlassen - aus meiner Sicht bin ich damit verlassen. 😉

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!