Follow

In einem Video werden die von der EU geplanten Uploadfilter erklärt.

"Wieso wird Artikel 13 zwingend zu Uploadfiltern führen? Und wieso wird das nicht die Urheberrechte stärken, sondern die großen Plattformen noch mächtiger machen?"

4:04 Minuten

invidio.us/watch?v=X9SVf57ii1w

Was könnt ihr dagegen tun:
pledge2019.eu
saveyourinternet.eu

@kuketzblog wären kleine nicht kommerzielle Dienste, wie diese Mastodon Instanz auch betroffen?

@linos Ab welcher (Unternehmens-)Größe bzw. User-Zahlen diese Regelungen gelten weiß ich nicht im Detail. Musst du nachlesen.

@linos @kuketzblog soweit ich den Text verstehe, sind nur solche Anbieter betroffen, die als "for profit" gelten. Nach meinem Verständnis also mit Gewinnerzielungsabsicht. Ein PayPal Link oder ähnliches kann unter Umständen schon als solches gelten. Ich denke keine Instanzen ohne Werbung oder Spendenlinks dürften sicher sein. Ich bin aber kein Anwalt und die endgültige Version ist ja noch nicht bekannt bzw nur auf Englisch.

@linos @kuketzblog *ALLE* kommerziellen Dienste sind betroffen – früher oder später. Nämlich entweder, wenn sie eine gewisse Benutzerzahl haben, oder einen gewissen Umsatz machen – oder älter als 3 Jahre sind. Ergo: Spätestens nach 3 Jahren ist jeder Dienst betroffen. Keine Ausnahme vorgesehen.

@kuketzblog Danke für das einstellen des Links zum Vid ! Habe ich gleich auf human-connection geteilt!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!