Follow

Google ReCaptcha:
- Gleiche Seite
- Verschiedene Browser

Ohne Google-Konto: Komm, kleines Äffchen, lös den Captcha! 🐵

Mit eingeloggtem Google-Konto: Du darfst rein, wir kennen dich! ✅
(dritter Browser von links)

Wer sich also dauerhaft von Google überwachen lässt, muss keine Captchas lösen...

Bildquelle: @bkastl

@kuketzblog @bkastl mit dem TOR-Browser landest du gerne in Captchaschleifen mit 25+ Captchas die gelöst werden müssen...

@kuketzblog Auch schön ist, wenn man buster mehrfach von der gleichen IP nutzt. Manchmal bricht auch einfach das Captcha dann ab oder meint am Ende wäre ein Roboter. Tze.

@alsternerd @kuketzblog
Nix neues. Recaptcha war ursprünglich eine gute Idee, aber die hat Google ordentlich pervertiert.

Was ich besonders hasse ist es wenn man darauf warten darf das die Bilderchen hereinblenden. Nix mit schnell lösen, man darf schon zehn Sekunden dasitzen und warten. Gern schlägt das Lösen dann auch fehl und man darf wiederholen oder bleibt gefühlt in einer Endlosschleife sitzen.

Danke für den Buster-Tipp, zeitweise war ich schon kurz davor sowas selbst zu schreiben...

@murks Ich klicke meistens schon auf Lösen, bevor die Fertig geladen haben, weil mir das auf den Senkel geht. @kuketzblog

@kuketzblog @bkastl
Recaptcha schaut auch auf den Useragent. Mit Firefox 60.0 hat man schlechte Karten. Wird zb. verwendet wenn man privacy.resistFingerprinting aktiviert hat oder den Tor-Browser verwendet. Mit Firefox 60 UA kann ich nie Audio Challenges lösen (oder Buster verwenden). Nur wenn man im Useragent die Version auf 65.0 ändert geht es

@kuketzblog und dann noch ein browser wie unter sailfish os auf dem alles schön "schnell" läuft >.< *args

@kuketzblog @bkastl
"Wer sich mit dem Googlekonto einloggt, dem dürfte auch Alexa gefallen!
mmuuuaaaaah!!!

@kuketzblog
Mir sehr bekanntes Phänomen, kann ich bestätigen. Eingeloggt mit Google Konto auf dem Smartphone, und Du musst keine Captchas lösen.
@bkastl

@kuketzblog @bkastl

Ggf. Verschafft das hier Linderung. Auch wenn es am eigentlichen Problem vorbei geht:

github.com/ecthros/uncaptcha

@kuketzblog
Auch besonders schön ist es, wenn man wie ich in seinen Browsern aus Prinzip alles blockt was nicht von der first party domain kommt und Captcha den Dienst verweigert.
Ich werde jedes Mal fast wahnsinnig bis ich endlich alles wieder erlaubt habe was dieser Mist braucht.

@bkastl

@UnicornKnight

Bei uMatrix kann man zumindest am kleinen Puzzle-Teil für Rulesets erkennen, ob ReCaptcha eingebunden ist (und das dann mit einem Klick erlauben).

@kuketzblog @bkastl

@kuketzblog @bkastl deswegen auch das Buster addon. Dann kann sich die Google Spracherkennung mit ihren eigenen Audioschnipseln beschäftigen und niemand muss mehr Captchas lösen 😀

@kuketzblog @bkastl müsste doch Addon geben das Captchas unterdrückt ...

@kuketzblog @bkastl Wenn Ihr eine FLOSS-Captcha-Alternative kennt, die User nicht verfolgt und KI für Drohnen und autonome Autos trainieren lässt: her damit. Bis dahin verzichte ich auf Kontaktformulare auf meinen Webseiten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!