Follow

"Manfred Weber, der CSU-Politiker und Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei, plant offenbar die umstrittene Abstimmung zur EU-Urheberrechtsreform vorzuverlegen. Und zwar noch vor den 23. März, an dem europaweit Proteste gegen die Reformstattfinden."

netzpolitik.org/2019/upload-fi

Abseits jeder demokratischen Vorstellung. Ein fatales Signal an jeden Kritiker der Urheberrechtsreform. Einfach unfassbar.

@kuketzblog ich finde es nicht nur ein Signal an die Kritiker, eher an alle. Es zeigt ganz klar das es nichts mehr mit Volksvertreten zu tun hat.

@tealk @kuketzblog

Oder wie es ein anderer dortiger User formulierte:

“Und morgen beklagen sich die ganzen Politiker wieder mit Krokodilstraenen, dass viele Buerger sie eher als Teil des Problems denn als Teil der Loesung sehen, und ueber die ihnen entgegenschlagende Verachtung aus Teilen der Gesellschaft. Aber das natuerlich kein Problem, Posten und Pensionen sind sicher.”

(Der User “h s” hat anscheinend keine QWERTZ-Tastatur. :blobshrug:)

@Leradvor @kuketzblog
Manchmal frage ich mich echt was die sich dabei denken; *hust*wen sie es tun.*hust*

@kuketzblog
Ich schätze das haben die sich bei einer gewissen Frau May aus England abgeschaut. Die wiederholt Abstimmungen am Liebsten so lange, bis das richtige Ergebnis herauskommt.

@kuketzblog Wenn dies nur ein fatales Signal für die Kritiker der Urheberrechtsreform sein sollte, dann ist ja alles in bester Ordnung...
Wie heisst da der Fachbegriff?!?
...Ach ja, richtig: kognitive Dissonanz...

@kuketzblog
...und der Typ will (wird?) dieses Jahr EU-Kommissionspräsident werden

@sturmflut Klar, vermutlich um noch mehr undemokratische Vorhaben umzusetzen...

@kuketzblog @sturmflut der lässt sich ja demokratisch wählen. Was könnte dann an dem scheiß den er macht undemokratisch sein?

@kuketzblog ihr braucht kein TOR weil ihr ein demokratisches Land sind und dann solche Spässe. Meet yall at the Normandie.

@kuketzblog Ist das ganze Thema eigentlich so unwichtig oder gleichgültig, daß es in Tagesschau & Co. wenig bis keine Erwähnung findet?

@mase
Vermutlich haben Tagesschau & Co eigene Interessen die von unseren abweichen.
@kuketzblog

@wobl @kuketzblog Wenn man so rum fragt, weiß keiner, worum es geht. Keiner hat was mitbekommen.

@kuketzblog
Fällt das nur mir auf oder sind es tatsächlich fast ausschließlich CDU-/CSU-Politiker, die die mit großem Abstand dämlichsten Ideen haben?

@kuketzblog
@mase
Wird als kleine "Nebenbaustelle" abgearbeitet, ohne dass es jemand merkt. Die Medien schweigen oder sind zum Schweigen verpflichtet worden. Mit dieser Strategie erzielt man doch ganz besonders in Deutschland schon seit Jahrzehnten durchschlagend gute Erfolge.

"Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß."

Was will man von Konservativen oder alten Männern mit Kugelschreibern oder konservativen alten Männern mit Kugelschreibern sonst erwarten? :-( #niemalscdu
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!