@kuketzblog @Digitalcourage Wir stimmen zu, Software sollte möglichst immer reproduzierbar gebaut sein. Aber Achtung: Entgegen des Zitats ist Software bei #FDroid und #Debian nicht immer reproduzierbar gebaut.

@kuketzblog @Digitalcourage Genauer gesagt ist Debian schon auf einem ganz guten Weg mit 93% theoretischer Reproduzierbarkeit und 54% tatsächlicher Reproduzierbarkeit (lists.debian.org/debian-devel/). In F-Droid selbst gibt es derzeit erst 4 reproduzierbar gebaute Apps (#Öffi, #Briar, #BitcoinWallet und #AndroDNS), wobei aber theoretisch viel mehr Apps reproduzierbar gebaut sein könnten: verification.f-droid.org/

@kuketzblog @Digitalcourage Demnächst wird ein Artikel von @nicoalt erscheinen, indem nochmal ausführlicher darüber berichtet wird.

@fdroidorg @kuketzblog @Digitalcourage
Upps. Aber immerhin haben die von mir genannten Projekte gezeigt, dass es möglich ist. Und ihr bleibt am Thema dran. Danke!

@yolo For Debian, take a look at the links in the mail posted above. For F-Droid, search for "verified" on verification.f-droid.org/
So far, there's nothing more beside that.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!