Follow

EU-Länder stimmen für die Urheberreform und damit für die Uploadfilter.

Ich sag es mal ganz offen und direkt: Idioten. 🤦‍♂️

@kuketzblog es heißt zwar "Gott vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun" aber ob das da noch zutrifft...

@kuketzblog
Schnell Alphabet (Google) Aktien sichern!
Die Gewinne durch die Lizenzierung von Uploadfiltern werden zu Kursanstiegen führen 📈 #InternetMonopoly #ZensEUr

@mrdatenschutz @kuketzblog meine Vermutung: Die Filter werden von Google „kostenlos“ zur Verfügung gestellt und im Gegenzug sammeln die Webseiten Daten. Also ähnlich wie Google Pay ;)

@Lu
Interessante Theorie. Klingt plausibel in Bezug auf das Geschäftsmodell! Oder Sie kassieren doppelt: Geld💰 + Daten 🤑
Eins ist sicher: Wir zahlen mit Freiheit und Vielfältigkeit. Retten wir das Internet! 💪
@kuketzblog

@kuketzblog alles andere hätte mich doch sehr gewundert.
Die Herrschaften müssen doch ihre und die Pfründe ihrer Freunde sichern, auf Jahre.

@kuketzblog
man darf nicht länger davon ausgehen, dass diese Menschen nicht wissen was sie machen.

Man muss viel eher davon ausgehen dass jeder der dafür stimmte A: unter Fraktionszwang steht und sich denkt "Iam ok with this!" oder B: genau weiß wofür er da stimmt und was seine persönlichen Vorteile davon sind.

Über "Idioten" sind wir schon lange hinaus. Das ist Vorsatz.

@meldrian @kuketzblog

Wenn die Hölle so wie bei Dante Alighieri aussähe, wäre ich mir nicht sicher, wo genau diese Leute landen würden, denn:

“In der oberen Hölle büßen die Sünder aus Maßlosigkeit (2.–4. Kreis), in der mittleren Hölle die Sünder aus Bosheit (5.–7. Kreis), in den zwei untersten die Sünder des Verrats (8. und 9. Kreis), deren hoher Rang an Sünde sich aus dem Schicksal des Autors erklärt.”

@kuketzblog Tja, statt auch gegen die Reform zu demonstrieren, saß Mike Kuketz ja nur seelenruhig am Bildschirm und hat Scheißhaus Parolen verbreitet, um Follower auf Mastodon zu sammeln.

Es gab nicht einen großen Aufruf dazu, nicht eine Kampagne, nicht einmal ein Protest. Nur Bla bla.... so kann es eben auch nichts werden (außer mit dem Follower Sammeln).

@artyom12 Hast Du vor den Demos schon @kuketzblog aufgefordert, etwas zu unternehmen?

P.S.: im Ton hast Du Dich meiner Meinung nach ziemlich vergriffen.

@andre Einfach ignorieren. Das ist der stadtbekannte Troll, der beinahe jede Woche seinen Frust loswerden muss.

@kuketzblog

https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Urheberrechtsreform-Reform-endgueltig-beschlossen-4399418.html

“Finnland, Italien, Luxemburg, Polen, die Niederlande und Schweden stimmten bei der Sitzung des Rats für Landwirtschaft und Fischerei gegen den Richtlinienentwurf, den das EU-Parlament Ende März beschlossen hatte.”

Es geht um Netzpolitik, also ist der “Rat für Landwirtschaft und Fischerei” zuständig.

🤦

@kuketzblog Viel zu euphemistisch, und außerdem unzutreffend: "Als Idiotes bezeichnete man in der griechischen Antike eine Person, die weder ein öffentliches Amt innehatte noch sich am politischen Leben beteiligte." (de.wikipedia.org/wiki/Idiotes) Dummerweise tun diese Volltrottel (de.wikipedia.org/wiki/Volltrot – wobei hier eigentlich die Steigerungsform "Megatrottel" angebracht wäre) beides.

Die Beschuldigung "gekauft" war übrigens keine Lüge, sondern eine Projektion: de.wikipedia.org/wiki/Projekti

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!