Follow

"Facebook harvested the email contacts of 1.5 million users without their knowledge or consent when they opened their accounts."

Alles nur ein bedauerliches Missverständnis! Bitte weitergehen - es gibt nichts zu sehen.

Ernshaft: Glaubt die Lügen von Facebook überhaupt noch jemand? Diese illegale Datensammelei ist Teil deren Geschäftskonzept. Ist das so schwer zu verstehen?

businessinsider.de/facebook-up

@kuketzblog gabs das nicht auch mal als "Freundefinder"-Funktion, wo man einmal seine Mails von Facebook durchwühlen lassen durfte, offiziell damit sie Mailadressen von Kontakten bekommen und einem die Leute dann auf FB vorschlagen können?

@zalandocalrissian @kuketzblog

Soweit ich mal gelesen habe musste jemand "nur" das voreingestellte Häkchen aus dem entsprechenden Kästchen nicht entfernt haben und schon hat Facebook dessen E-Mail-Kontakte zugespammt.

@Leradvor @kuketzblog das hätte man doch mitbekommen, wenn das e-mail-spam gewesen wäre?

@zalandocalrissian @kuketzblog

Die Person, die das Häkchen übersehen hat, hat das nicht mitbekommen. Aber die Leute aus ihrem Adressbuch.

@Leradvor @kuketzblog aber die hätte ja quasi jeder bekommen, es gibt ja wohl kaum Leute, die nie mailkontakt mit facebook-usern hatten. Ich hab nie spam von facebook bekommen.

@kuketzblog schöne Worte. Außerdem: N-TV nennt das eine Datenpanne. Auch die Presse muss mal aufwachen. Das ist keine Panne, das ist Absicht. Die Panne ist allerhöchstens, dass das raus gekommen ist...

@kuketzblog

Mit "Verstehen" hat das glaube ich weniger zu tun - viel mehr mit Nicht-Wahrhaben-Wollen oder / und einem gewissen Desinteresse - weil ... man hat ja "nichts zu verbergen" und "alle meine Freunde sind auf Facebook".

Dann fehlt noch der Mut, von alten Gewohnheiten abzulassen und sich Alternativen zu FB wenigstens mal anzusehen....

Alternativen werden leider häufig gleich schlecht geredet, weil sie nicht exakt so aussehen oder nicht exakt den Funktionsumfang bieten wie Facebook.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!