Follow

Dank der Firefox-Cert-Panne wurde einem am Wochenende vor Augen geführt, wie »kaputt« das Internet ist, wenn man auf Werbeblocker- und Co. verzichten muss.

kuketz-blog.de/kommentar-das-b

@kuketzblog
Das Webseiten überhaupt eine Größe erreiche die an ein Spiel wie Doom ran reicht ist schon absurd 😂

@koopa @kuketzblog Auch das spricht übrigens für Browser, die nicht jedes Hipsterfeature unterstützen und dafür vielleicht etwas sicherer sind. Eine Website, die nur angezeigt wird, wenn mein Lüfter fast aus dem Rechner fliegt, ist eine Website, deren Urheber auf mich verzichten will.

@tux0r
Ich denke das es erstmal noch schlimmer wird, ähnlich wie bei den privaten Fernsehsendern. Die Zuschauer wandern ab (vor allem zur Primetime) und der einzige Weg die fehlenden Einnahmen zu kompensieren ist noch mehr Werbung zu schalten. Ich denke, dass wir im Internet immer mehr paywalls und aggressives Tracking sehen werden.
@kuketzblog

@kuketzblog ich bewundere deine Beharrlichkeit. Vielleicht... irgendwann... in ferner Zukunft... wird sich da etwas ändern.

@kuketzblog Ein hervorragender Beitrag. Trifft auch genau unsere Kritik an vielen WEB-Unsitten und Datenschutzlöchern

@kuketzblog Dank Blokada und Pi-Hole hielt sich das in Grenzen.

@kuketzblog Nachdem das repariert war, habe ich erst mal ein paar Hundert Cookies manuell gelöscht ...

@kuketzblog Wie wahr, Youtube ist ohne uBlock unerträglich.

@kuketzblog und man muss bedenken, nur 1/3 aller Firefox-Nutzer nutzen überhaupt Add-ons. Für => 2/3 aller Firefox-Nutzer ist das also Standard…

data.firefox.com/dashboard/usa

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!