Follow

"Die iX kam zu dem Fazit, dass ein sicherer, datenschutzkonformer Betrieb von Office 365 nach europäischem Recht und gemäß DSGVO nicht möglich sei. Auch eine vom niederländischen Justizministerium in Auftrag gegebene Untersuchung endete mit der Aussage, dass Microsoft mit seiner Enterprise-Version Office 2016 Pro Plus massenhaft gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verstößt."

Kann da ENDLICH mal durchgegriffen werden?

heise.de/newsticker/meldung/Wi

@kuketzblog Ist das eigentlich eine Ordnungswidrigkeit? Wäre schön, wenn ich bei meinem nächsten Verstoß gegen eine Verordnung einfach sagen könnte: "Ich leite Maßnahmen ein den Verstoß nicht mehr zu begehen" und muss kein Ordnungsgeld zahlen 😉

@kuketzblog I'm afraid nothing will happen until a viable competitor to MS Office arises. LibreOffice is good but I'm afraid only another proprietary competitor will ever have enough cash to turn around the game. I wish that my estimation is incorrect!

@ziegel @kuketzblog
I think competition is not the only thing which can make a company obey the law.
Another thing which could have that effect: Law enforcement.

I think law enforcement can be a very useful thing, indeed.

@kuketzblog Tschja, das kann auch für Android im gemanagten MDM Einsatz so unterstellt werden. Datenschutz Verantwortliche der großen Unternehmen schauen sehr gerne weg bei dem Thema. Es gibt Landesregierungen, die Standard, also nicht gehärtete Android Smartphones ihrer Justiz und Polizei für den Diensteinsatz bereitstellen wollen.

@kuketzblog morgen gibt es in meiner Behörde eine Einführung in Windows 10.

Ob ich die Leute mal mit dem Artikel konfrontiere?`Wir sollen auch den Bundesclient bekommen.

@necrosis @kuketzblog

Denkst Du, es würde einen Unterschied machen? Häufig ist es dann doch im öffentlichen Sektor so, dass es dann heißt "das ist nicht Ihre Sache, machen Sie bitte Ihren Job."

@daniel @necrosis @kuketzblog

Mag sein, aber wenn keiner was sagt, ist das schweigende Akzeptanz. Etwas zu sagen, wenn man Dinge nicht in Ordnung findet, macht es schwieriger, Probleme zu ignorieren.

@daniel @necrosis @kuketzblog
Die andere Seite:
wenn jede(r), die/der etwas nicht mag, Theater machte, könnte keine größere Organisation irgendwas hinkriegen. Deshalb reagieren sie oft gereizt auf Widerspruch.

Deshalb bin ich der Meinung, dass man Kritik sehr zivilisiert (aber bestimmt) zu Protokoll geben sollte.
Ich arbeite selbst noch sehr daran, dabei konstruktiv rüberzukommen ... hin und wieder klappt es.

Hi @kuketzblog , wie wäre es mit einem entsprechenden #filmabend samt Diskussion oder Vorträgen und Workshops zu #FreierSoftware und #Linux ?
Heute Abend zeigen wir in #Dresden das #MicrosoftDilemma und zum #LinuxPresentationDay am 18.05. gibts ein Veranstaltungsprogramm von @fsfwdresden , #c3d2 und anderen in den Technischen Sammlungen.

@kuketzblog @ulrichkelber Haben die deutschen Datenschutzbehörden da ne Meinung zu?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!