Follow

Für die CDU/CSU und SPD geht es bei der EU-Wahl steil bergab. Das wird auch so weitergehen, bis wichtige Themen wie Umwelt und Digitales endlich ernst genommen werden - diese Themen sind einfach zu wichtig und bedürfen mehr als fadenscheinige Kompromisse und lobbygesteuerte Marionetten.

@kuketzblog dabei wäre der Erhalt der Umwelt ein absolut konservatives Thema.

@jd @kuketzblog Der kurzfristige Erhalt des Lebensstandards scheint da wohl aber konservativer zu sein. 🙄 Immerhin haben die jetzt ihre Schelle bekommen, hoffentlich reicht's damit sie endlich mal umdenken.

@jlelse @kuketzblog @jd das bezweifel ich sehr wir sind doch nur Bots und Fake News getragen

@jd @kuketzblog

Völlig richtig!

Meiner Meinung nach wird versucht, mit einer Astroturf Bewegung auf der Welle des letzten trockenen Sommers zu reiten und durch Aktionismus (z.B. Fahrverbot e oder FFF) die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Europas zu schädigen.

An Techniken, die den Umweltschutz verbessern, scheint auch kaum Interesse zu bestehen. Eher an einer Deindustrialisierung Europas, um unliebsame Konkurrenz loszuwerden.

@jd @kuketzblog

Also wirklich. Du kannst doch nicht bei Politikern mit Logik argumentieren. /s

@kuketzblog
Richtig ... und da von den besagten Parteien keine wirklichen Ansätze kommen und nebenbei das Wahlvolk verhöhnt wird... Ja das wird noch spaßig für die...

@kuketzblog
Naja, in Bayern scheinbar leider nur die SPD. Hätte mir mehr Rückgang bei der CDU/CSU gewünscht: europawahl2019.bayern.de/

@kuketzblog
Wenn man sich das Ü70 Wahlverhalten anschaut, kann einem schon leicht übel werden. Umwelt und Digitales ist denen ja praktisch egal.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!