Follow

"Facebook trackt Nutzer auf drei Viertel aller deutschen Nachrichtenseiten"

@rufposten zeigt, wie verantwortungslos Medien mit unseren Daten umgehen. đź‘Ž

netzpolitik.org/2019/konzern-l

@tealk @kuketzblog Die Liste kann nie ganz stimmen, da sich die Einbettungen sehr schnell ändern. Wie im Artikel beschrieben, geht das oft über externe Skripte, die sich ständig ändern. Ich kann aber dennoch mit meiner Methode keine Facebook-Einbettungen bei taz erkennen. Möglicherweise sind da aus rechtlichen Gründen auch Geolocation-Filter involviert, so dass der ausländische Dienst die Werbe-Einbettung von Facebook bekommt.

@rufposten ok Geolocation-Filter habe ich nicht überprüft, aber taz ist aus meinem Feed zwecks tracking schon länger rausgeflogen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!