Follow

Beim Update auf Debian Buster erscheint eventuell folgende Meldung bei der Anwendung von apt-get update:
"Für das Depot »security.debian.org/debian-sec buster/updates InRelease« wurde der »Version«-Wert von »« in »10« geändert."

Fix: apt-get --allow-releaseinfo-change update

@Hughenknubbel @kuketzblog "apt update" (ohne get) fragt direkt nach, ob das geändert werden soll.

Seit Debian 9 funktioneren die meisten "apt-get"-Befehle auch ohne das "get".

@neijatolf hmm. bei mir wurde da nicht nachgefragt. nutze eigentlich auch nur apt (ohne -get)

@Hughenknubbel Könnte vielleicht auch am Release-Namen in der sources.list liegen. Ich hatte da vor einigen Monaten schon "buster" eingetragen, eigentlich bin ich von "testing" auf "stable" gewechselt.

@Hughenknubbel @neijatolf Da sollte aber eigentlich auch ne Meldung kommen. Die kann man aber auch mit y abknicken.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!