Follow

Nutzt jemand den Pale Moon Browser?

"Hackers Infect Pale Moon Archive Server With a Malware Dropper"

... und zwar schon am 27. Dezember 2017. Entdeckt wurde der Hack allerdings erst am 9. Juli 2019.

bleepingcomputer.com/news/secu

@kuketzblog Ja,ich habe Pale Moon fuer Entwicklungszeugs,aber meiner ist sicher.Es geht bei dem Sicherheitsproblem zum einen nur um Windoof und zum anderen nur um einen Server,der veraltete Pale Moon Versionen ausliefert.Dadurch wird wohl nur ein sehr kleiner Teil der Benutzer betroffen sein.

@nipos
Ohja. Das zeigt natürlich nicht wie inkompetent die Pale Moon Leute sind.

Und natürlich bist du sicher, ganz bestimmt!
@kuketzblog

@nipos @kuketzblog Da gibt es nichts kleinzureden. Palemoon ist disqualifiziert.

@kuketzblog Wenn ich das richtig verstehe betrifft es nicht die aktuellen Linux Versionen des Browsers.

@Torque
Falsch. Es zeigt die Inkompetenz der Entwickler und fällt somit aufs ganze Projekt.
@kuketzblog

@kuketzblog jap, aber glücklicher Weise nur die dev builds für macOS *puh

@scops
Falsch. Es zeigt die Inkompetenz der Entwickler und fällt somit aufs ganze Projekt.
@kuketzblog

@Utgardloki @kuketzblog Klar, fürs Projekt ists Scheiße... nur für mich persönlich ists glimpflich abgelaufen ;)

@kuketzblog Oh oh, ja ich. Gefundenes Fressen für die Mozilla Leute die an Pale Moon nie ein gutes Haar ließen.

.@genofire @kuketzblog Bei mir ist es eher die zu stark beschnittene Addon Schnittstelle im aktuellen Firefox. XUL Addons sind für mich unverzichtbar, incl. die vollständigen Themes.

@kuketzblog Might be interesting for @ChrisWere that pale moon browser builds are compromised.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!