Follow

Tag 2 der App-Review-Week. Heute: Fedilab - eine App für das Fediverse-Universum.

Fazit: Datenschutzfreundlicher kann eine App nicht sein. Absolut vorbildlich und empfehlenswert für alle Fediverse-Nutzer.

kuketz-blog.de/fedilab-datensc

@kuketzblog ... abgesehen davon, dass sie sich nicht gegen "free speech"-nazi-instanzen positionieren ...

@franzi
@kuketzblog

Das tut mein Browser auch nicht. Für das Denken bin ich selbst verantwortlich, nicht meine eingesetzten Tools.

@franzi
...das ist aber auch ein anderes Thema.
Bestimmt nicht unwichtig, aber @kuketzblog hat eben einen anderen Schwerpunkt :)

@jellypotato @kuketzblog @franzi Sehr viele grosse blocken das inzwischen.Ganz sicher weiss ich es noch von Mast,Toot,Amaroq und Halcyon,aber es koennten auch mehr sein.

@nipos @kuketzblog @franzi habe mir gerade mal Pinafore angeschaut, die machen das wohl auch btw

@jellypotato @kuketzblog @franzi Am meisten Aufregung gabs ja auch bei Tusky und Fedilab.Und ich (Halcyon dev) hab ja absichtlich versucht,das moeglichst diskret zu implementieren,weil ich keinen Bock auf einen Shitstorm hatte.

@nipos @kuketzblog @franzi also musste Tusky als Sündenbock hinhalten und die User, die nicht aktiv der App-Entwicklung folgen, wissen gar nicht dass es einen breiten Konsens re: App-Nutzung mit bestimmten Instanzen gibt.

Irgendwie gefällt mir das nicht.

@jellypotato @kuketzblog @franzi Es hat auch sehr viel mit der Bekanntheit der App zu tun.Ein iOS App Entwickler (weiss nicht mehr ob Toot oder Mast) hat den Block auch ganz deutlich auf Mastodon angekuendigt,aber da ist weniger Kritik gekommen.Tusky nutzen halt einfach die meisten.

@franzi
So wie ich das verstanden habe hat er sich klar dagegen geäußert und hat auch eine Sperre implementiert, ist nach einiger Überlegung jedoch zum Schluss gekommen, dass es nicht seine Aufgabe als APP Entwickler ist und das Fediverse genügend Möglichkeiten zum Blocken bereitstellt.
@kuketzblog

@franzi

das ist ganz klar Aufgabe der Moderatoren der konkreten Fediverse Instanzen, mit Firefox kann man ja auch die Gab.com Seite aufrufen. Auf der Ebene einer App, macht so eine Speere absolut keinen Sinn.

@kuketzblog

@favstarmafia @franzi @kuketzblog Naja, die macht halt dann Sinn, wenn du sonst fürchten musst, aus dem Play Store geworfen zu werden.

@attac_hl

er hat doch dann geschrieben, dass das am Ende gar nicht so war?

@kuketzblog

@fedilab

Short app analysis in german regarding data protection and transferred data.

bottom line

An app couldn't be more privacy friendly. Absolutely exemplary and recommendable for all Fediverse users. 👍

Mein Gott geht mir das ganze Mimimi "aber der sperrt keine Nazi Instanzen" auf den S***! Mensch Leute seit ihr selber nicht in der Lage solche Deppen selber zu sperren? Es ist zu einem nicht die Aufgabe der Fediverse und auch nicht der Entwickler solche Instanzen zu sperren! Kümmert euch selber darum und hört endlich auf solchen Idioten noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken!!!!
Echt hey.......
#Rant

@tuxi Man könnte es diplomatischer ausdrücken aber inhaltlich muss ich zustimmen ;) Zumal eine einzige geblockte Domain nichts bringt. Es dauert maximal ein paar Stunden, um eine neue Instanz aufzusetzen - auf dieses Katz-und-Maus-Spiel kann man komplett verzichten. Zudem ist es kostenlose Werbung für extremistische Inhalte, wenn diese auf einer solchen Liste stehen!

@honigdachse

Zudem ist es kostenlose Werbung für extremistische Inhalte, wenn diese auf einer solchen Liste stehen!


Genau so schaut es aus. Danke. 😀

@tuxi @honigdachse

genau aus diesem Grund, gehen immer mehr Instanzen dazu über, keine Liste der geblockten Server mehr zu veröffentlichen, weil das dann genau die Stelle ist, wo man gezielt nach solchen Inhalten suchen kann.

@jedie

ich meine nicht den internen Verweis in Mastodon.
Viele Admins haben eine Webseite, wo sie die gesperrten Instanzen explizite auflisten.

@tuxi @honigdachse

@kuketzblog Benutze ich neben dem Browser auch seit vielen Monaten und bin angenehm angetan von der App. Danke fuer die Berichterstattung.

There was a short app analysis in german regarding data protection and transferred data about this app.
The bottom line;
An app couldn't be more privacy friendly. Absolutely exemplary and recommendable for all Fediverse users. 👍

@gdroid #fr_gouv_etalab_mastodon #fdroid_app_comments

@kuketzblog
@fedilab

@kuketzblog Könntest du auch mal DiCa auf Herz und Nieren untersuchen? Das ist eine App für Friendica play.google.com/store/apps/det…
@pixelsalat @kuketzblog Das war mir bekannt, danke, nur Fedilab hat nicht die Comunity Leiste und die Funktion zum Bilder ausschneiden in DiCa finde ich toll.

@kuketzblog Hast du eigentlich schonmal einen Blick auf Twidere geworfen?
Benutze ich weil ich Twitter und Mastodon gern in einer App habe.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!