@kuketzblog Eine kostenpflichtige, ob sich das durchsetzt?

@tealk @kuketzblog Irgendjemand zahlt immer. Lieber ich mit meinem Geld als ich mit meinen Daten.

@tokudan
Dem @milan zahle ich z.B. ganz freiwillig jeden Monat etwas mehr als Digitalcourage möchte. Und das ist es wirklich wert, finde ich.
@tealk @kuketzblog

@tealk
Gegen das "Fer umme" Web, jeder weiß das das ein Mythos ist.
Die Auswirkungen sehen wir bei Twacewhapp.
Mein D* Pod bekommt's monatlich.
@kuketzblog

@nurinoas @kuketzblog mache ich auch ohne.
Wirkt halt mehr Kommerz als wenn man um Spenden bittet

@tealk
Kommerz?
Etwas weit her geholt.
Wie geschrieben: auch kleine Aufmerksamkeiten können gut tun.
@kuketzblog

@kuketzblog Wahrscheinlich fällt das Spendenaufkommen insgesamt zu gering aus. Somit ist diese Instanz eine gute Möglichkeit dem ein wenig entgegenzuwirken. Den Versuch ist es auf jeden Fall wert. :awesome:

@kuketzblog @padeluun Dann hätte der bisherige Account den neuen auf dem neuen Server auch nicht verbreiten sollen ;)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!