@kuketzblog
Nur-Text Mails vermisse ich schon lange in k9. Danke für den Tip

@kuketzblog Vielen Dank, habe schon öfters nach so einer App gesucht! 👍

@kuketzblog wer das Interface benutzerfreundlich nennt ließt seine Mails sonst mit emacs

@kuketzblog @phako Also das Interface ist meiner Meinung nach sehr benutzerfreundlich. Aber ich lese meine Mails auch mit mutt und vim...

@kuketzblog Ich wollte den eh mal ausprobieren, es spricht ja auch wenig dagegen zwei oder sieben Mailclients zu benutzen XD (naja okay pop spräche dagegen, wenn das jemand benutzt)

@kuketzblog Räusper...., über das tolle Interface kann man nochmal reden. Hab an meinem Mailserver nichts in Richtung autoconfig konfiguriert, weil ich dachte, das das für 5 Nutzer nicht notwendig ist, und will man von Hand sein Konto anlegen ist IMAP ausgegraut, und ich kann nur POP3 wählen. Also entweder ich richte autoconfig ein, oder versuche es in ein paar Monaten nochmal.

@sven222 Geh über Einstellungen -> 1 Konten einrichten -> Verwalten -> +-Zeichen -> IMAP

@kuketzblog Werde versuchen einen Bug zu filen. Open Source Software lebt ja auch von den Nutzern, die unerwünschtes Verhalten der Software melden.
@kuketzblog Noch während ich gerade den Fehler nachstellte, meldete sich F-Droid mit einer neuen Version. Der Fehler ist dort nicht mehr enthalten. Ich teste jetzt mal mit einer Adresse FairEmail, nachdem so viele Leute davon schwärmen.

@kuketzblog
Ist einer der wenigen Clients, die das Verschieben von Mails über verschiedene IMAP-Konten und zeitverzögertes Senden ermöglicht.
Und der Entwickler antwortet superschnell auf Anfragen und ist sehr hilfsbereit.

@derfu @kuketzblog Dann werde ich dort heute Abend mal eine Anfrage hinschicken, mit meinem kleinen Problem, weil bei den Leuten wo es funktioniert, hört man eigentlich nur gutes davon.

@kuketzblog Leider unterstützt die App noch nicht die Suche der IMAP- und SMPT-Konfiguration auf der jeweiligen Domain (z.B. unter domain/.well-known/autoconfig/mail/config-v1.1.xml) sondern durchsucht lediglich die Mozilla-Datenbank unter autoconfig.thunderbird.net und eine Provider-Liste im Quellcode der App.

Für die Verbreitung in kleinen Unternehmen oder an Unis wäre diese Funktion sehr von Vorteil.

@linos Geh über Einstellungen -> 1 Konten einrichten -> Verwalten -> +-Zeichen -> IMAP

@kuketzblog Für mich kein Problem. Aber meine Kollegen (Nicht-technische-Uni) stecken den Kopf sofort in den Sand wenn sie was von IMAP und Ports etc. lesen.

Wir haben das Problem, dass die Studierenden ihre Mails nicht lesen, weil der Webclient unpraktisch ist. Stattdessen läuft grob geschätzt die halbe Kommunikation über WhatsApp.

Deswegen werde ich in naher Zukunft - ich arbeite in der Studentenvertretung und fast alle Ersties kommen hier vorbei - noch K9-Empfehlen müssen.

@linos Dann melde dich mal damit beim Entwickler. Ist ja gut zu wissen.

@kuketzblog
Ich habe eine stolze halbe Stunde damit verbracht das zu versuchen. Ich konnte mich letztlich nicht entscheiden ob im XDA-Forum oder per Mail.

Jetzt schreibe ich selbst an einem Pull-Request, so schnell kann es gehen.

@kuketzblog Anscheinend gibt es noch eine andere Lösung:

FairEmail checkt, ob die SRV Resource Records der Domain mit den Namen "_imaps._tcp." für die IMAP und "_submission._tcp." für die SMT- Konfiguration existieren.

tools.ietf.org/html/rfc6186

Ich frag lieber erst mal den Informatikdienst der Uni, ob das für sie in Frage käme.

@kuketzblog Schöne Vorstellung dieser (für viele unbekannte) App.
Ich kenne den Entwickler aus dem Mikrotik Forum. Immer hilfsbereit und vertrauenswürdig. Ein paar Spenden hat er sich verdient & hilft seine Apps zu verbessern.
faircode.eu/

@kuketzblog wie kann ich denn E-Mails PGP-VERschlüsseln? In den Einstellungen konnte ich dazu nichts finden. Entschlüsseln klappt.

@kuketzblog
Wo befindet sich denn die Option, E-Mails im Textformat anzeigen zu lassen?

@kuketzblog
Schon spannend, dass ein auf Privacy optimierter Browser ausgerechnet Gmail vorschlägt, um ein E-Mail-Konto einzurichten. Ansonsten gefällt mir die APP - leider klappte die Importfunktion nicht, sonst hätte ich sie schon weiter getestet

@kuketzblog Mit anderen Worten: Das hier ist die Top-Empfehlung für Android Email Clients?

@kuketzblog Nutze ich auch seit kurzer Zeit. Der Entwickler antwortet sehr schnell, habe mir daher die Pro-Version gegönnt. :)

@kuketzblog Mir fehlt irgendwie s/Mime oder PGP. Oder bin ich blind?

@kuketzblog ah. Nach ein bißchen RTFM. PGP nur in der Pro Version und S/Mime gar nicht. Gut für die Sicherheit, schlecht für die allgemeine Akzeptanz. S/Mime ist ja leider in der Geschäftswelt doch eher verbreiteter als PGP.

@kuketzblog
Nicht für jeden ist ein permanenter Zahlungsaufforderungs-Streifen in Zentimeterbreite im Display akzeptabel. Das ist ein Psychodruck der besonderen Art. Vielleicht kann man den Streifen abschalten, aber dazu müsste ich die Hunderte von Optionen in den Einstellungen nochmal durchgehen. Vermutlich ohne Erfolg.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!