Follow

Wer bei Keybase einen Account hat bitte diesen Fake-Account melden.

Danke!

keybase.io/kuketzblog

@kuketzblog Habe gerade auf den entsprechenden Knopf gedrückt und warte ... dass die Ladeanimation aufhört 😅

@kuketzblog Scheint leider nicht geklappt zu haben 😞

@erAck Wenn du einen Chat mit einer Person öffnest, dann hast du bei den Settings einen "Block this conversion"-Knopf. Wenn du den drückst, kannst du nicht nur den Chat blockieren, sondern auch über eine Checkbox einen Benutzer melden.

@zerok
Versteckt.. aber funktioniert (ob Report wirklich was tut ist ne andere Sache), ein Grund lässt sich nicht angeben.

@kuketzblog Wo genau kann ich das denn machen? Ich sehe nur den block-Button.

@kuketzblog

Am besten direkt an den Eigentümer adressieren: twitter.com/maxtaco?lang=de

Ich frage mich, wer sich da freiwillig anmeldet?
keybase.io nimmt sich in den AGB das Recht heraus, sämtliche dort eingegebene Daten unwiderruflich, auf ewig und überall vermarkten und verteilen zu dürfen. Das ist ja noch viel schlimmer als bei FB.

keybase.io/docs/terms (siehe 5. CONTENT)

@Wolfram @kuketzblog Fürs Protokol:

When providing Keybase or the Service with content, such as your name, username, photos, social media names, data or files, or causing content to be posted, stored or transmitted using or through the Service (“Your Content”), including but not limited to the Registration Data and any other personal identification information that you provide, you hereby grant to us a non-exclusive, worldwide, perpetual, irrevocable, royalty-free, transferable (in whole or in part), fully-paid and sublicensable right, subject to the Privacy Policy, to use, reproduce, modify, transmit, display and distribute Your Content in any media known now or developed in the future, in connection with our provision of the Service. Further, to the fullest extent permitted under applicable law, you waive your moral rights and promise not to assert such rights or any other intellectual property or publicity rights against us, our sublicensees, or our assignees.

Backup unter web.archive.org/web/2019102208…
@kuketzblog @Wolfram Wenn Sie Keybase oder den Dienst mit Inhalten wie Ihrem Namen, Benutzernamen, Fotos, Social Media-Namen, Daten oder Dateien versorgen oder Inhalte über oder durch den Dienst veröffentlichen, speichern oder übertragen lassen ("Ihr Inhalt"), einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Registrierungsdaten und alle anderen persönlichen Identifizierungsinformationen, die Sie angeben, Sie gewähren uns hiermit ein nicht ausschließliches, weltweites, unbefristetes, unwiderrufliches, gebührenfreies, übertragbares (ganz oder teilweise), vollständig bezahltes und unterlizenzierbares Recht, Ihren Inhalt in Verbindung mit unserer Bereitstellung des Dienstes in Verbindung mit allen bekannten oder zukünftig entwickelten Medien zu verwenden, zu reproduzieren, zu modifizieren, zu übertragen, anzuzeigen und zu verteilen. Darüber hinaus verzichten Sie im größtmöglichen Umfang, der nach geltendem Recht zulässig ist, auf Ihre moralischen Rechte und versprechen, diese Rechte oder andere geistige Eigentums- oder Veröffentlichungsrechte nicht gegen uns, unsere Unterlizenznehmer oder unsere Bevollmächtigten geltend zu machen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
@Wolfram @kuketzblog Hat schon einer @clerie@fem.social darauf hingewiesen? Nein? Gut, erledigt.

@kuketzblog @keybase
terms of service:
keybase.io/docs/terms
-> 5. CONTENT

=> FUCK OFF !!!

Deleted my account and purged the program.

@hieronymus @kuketzblog @keybase

Just a friendly reminder that @keybase is a *for-profit* entity that will never give two shits about you, your rights or your privacy.
They want your data and your identity and they are putting on a friendly facade to get it.

#keybase #keybaseio

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!