Follow

Die Suchergebnisse (für eine normale Suche) auf der neuen Kuketz-Blog searx-Instanz sind übrigens eine Mischung aus Bing, DuckDuckGo, StartPage, Wikipedia und Qwant. Das funktioniert wirklich gut muss ich sagen - die Ergebnisse sind klasse. Was meint ihr?

kuketz-suche.de/

@kuketzblog Ohne Startpage waere es mir lieber... gibt da ja diverse Stories zu in den letzten Tagen...

@mthie @kuketzblog
Deswegen wird die suche für Dich durch searx anonymisiert.

@kuketzblog
Ja, absolut👍. Ergebnisse waren bisher gut zu gebrauchen und schön schnell (das ändert sich wahrscheinlich mit mehr Nutzern)

@ashimokawa Die Geschwindigkeit wird vermutlich so bleiben. Habe ein paar Asse im Ärmel. ;-)

@kuketzblog find's super so, fände aber auch spannend testweise @Mojeek als Quelle noch zu aktivieren :) und bei startpage sind die Gefühle wegen des letzten blog posts, aber auch weil Google mit Daten gefüttert wird eher gemischt

@kuketzblog Ich werde es die nächsten Tage testen. Aktuell kann ich es nicht zu Firefox hinzufügen von der about Seite, hat jemand eine Idee woran das liegt?

kuketz-suche.de/about

@dk @kuketzblog auf die Hauptseite und auf die3 Punkte in der Adressleiste?

@Roxxor

Weil sich Google da querstellt. Die sind halt bisschen anders im Kopf.

Aber Suchergebnisse von Google kommen ja auch noch über Startpage 'rein.

@kuketzblog

@Roxxor @kuketzblog Ich bin mir nicht sicher, aber Suchemaschinen wie Google, werden ja ohne Account, über die IP-Adresse personalisiert. Da für z.B. Bing oder Google die Metasuchmaschine immer die selbe IP-Adresse hat, müsste Google/Bing ja beginnen der Metasuchmaschine personalisierte Suchergebnisse auszugeben, oder?

@kuketzblog Die normelen Ergebnisse sind super. :mastogrin: Nur die Bildersuche bleibt gefühlt deutlich hinter Bing und Google zurück.

Jungs, freut euch mal nicht zu früh: Ich betreibe eine kleine searx-Instanz seit etwa einem Jahr, und habe seit geraumer Zeit Timing-Probleme damit = es gibt Fehlermeldungen und fehlende Suchergebnisse. Woran das liegt? Keine Ahnung. Ich könnte mir vorstellen, dass ich das debuggen müsste, könnte mir aber auch vorstellen, dass Suchmaschinenanbieter auf solche Anfragen reagieren und IPs blocken oder was auch immer.

Ich kann es verstehen: Wenn ich mir die Mühe mache, Webcrawler zu betreiben und Suchdatenbanken aufzubauen, dann möchte ich auch nicht, dass die Suchergebnisse "abgegriffen" werden.

@robert Dann muss man Gegenmassnahmen ergreifen.Also es ist schon richtig,dass die Suchmaschinen einen bei vielen Anfragen von einer gleichbleibenden IP mit der Zeit blockieren.Eine einfache Loesung waere dann,den Traffic zu den Suchmaschinen ueber Tor zu leiten (lokalen Tor Client installieren und fuer Searx den Proxy auf 127.0.0.1:9050 SOCKS5 stellen) und dann bekommst du schneller neue IPs,als die dich blocken koennen.Das ist eigentlich eine Universalloesung fuer solche Faelle,empfehle ich auf fuer Invidious immer wieder.

@kuketzblog @scroom
dachte duckduckgo und startpage indizieren beide Google. demnach ist eine überflüssig, ne?

@papa Nein.

DuckDuckGo: "Die Suchmaschine betont, dass statt der meist gesuchten die besten Suchergebnisse angezeigt würden, wobei die Suchergebnisse aus über 400 individuellen Quellen wie Wikipedia, aber auch anderen Suchmaschinen wie Bing, Yahoo oder Yandex entstammen."

de.wikipedia.org/wiki/DuckDuck

@kuketzblog @papa ahja. aber warum fragst du dann wikipedia und Bing nochmal ab, wenn das duckduckgo schon macht?

@kuketzblog Ich find's super. Die Ergebnisse sind gut und super schnell da! Danke!

@kuketzblog
ich wollte schon seit längerem eine eigene searxinstanz haben, kriege es aber nicht hin. hättest du interesse dran, eine (deutsche) anleitung in deinem blog zu schreiben?
@kuketzblog @zaehnchen Für Uberspace gibts bestimmt eine aktuelle deutsche Anleitung.

@zaehnchen @kuketzblog Searx ist nicht so schwierig zu installieren.Ich betreibe auch schon eine Instanz.Also ich hab gerade auch keine Lust und keine Zeit,um eine ausfuehrliche Anleitung zu schreiben,aber bei Interesse koennte ich dir Schritt fuer Schritt die Installation erklaeren,dann hast du deine eigene Instanz.

@zaehnchen @kuketzblog Also für den Hoster Uberspace wäre eine Anleitung kein Problem, wenn wir damit geholfen ist.

@kuketzblog
und gibt es eine möglichkeit, deine (oder to be meine) searxinstanz als standardsuchmaschine in firefox einzustellen? soweit ich das sehe, müsste dafür eine firefox-addon vorhanden sein, was für jede instanz natürlich kaum möglich und wohl auch nicht gewollt ist.

@zaehnchen Das geht. +Symbol drücken im Suchfeld, dann searx:Kuketz auswählen bzw. hinzufügen.

@kuketzblog Bis jetzt 1A. Mehr nach einiger Nutzzeit. Interresant wird es erst bei komplizierten Suchen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!