Follow

Keine Lust mehr auf spionierende Tracker und hirntote Werbung innerhalb von Android-Apps? Dann schaut euch mal Blokada an.

Alternativ AdAway - falls Gerät gerootet.

f-droid.org/en/packages/org.bl

@kuketzblog ich nutze ja uMatrix, aber das wird den meisten wohl zu viel Aufwand sein 😅

@nex uMatrix ist für den Browser und wirkt nicht systemweit - also auch innerhalb Apps.

@kuketzblog ja, das hatte ich leider überlesen ^^

@tigerinflow
Tief in den Einstellungen gibt es da einen watchdog. Den mal anschalten
@kuketzblog

@kuketzblog
als ambitionierter Laie fehlt mir das Verständnis für die Notwendigkeit eines DNS oder des angebotene Tunnels bei #blokada . Einzig den Werbebocker verstehe ich und habe ihn aktiviert. Ist denn #blokada so etwas ähnliches wie das #firefox Plugin #uBlock Origin für Desktop-PC?

@Lars_Roskoden @kuketzblog bei mit sehe ich nach Paar Minuten etwas von 12000 blockierte Verbindungen und das Handy scheint mit einmal im Turbomodus zu sein. Es gibt kaum noch eine App die ohne Tracker auskommt. Bin Grad dabei beim versuche, so manche App auszutauschen, allerdings bei manchen Angeboten gibt es keine Alternativen, dann ist Blockada die Rettung

@kuketzblog Schade das man blokada und netguard nicht zusammen benutzen kann.
Einzelne Apps komplett blocken kann blokada nicht. (oder ich finds nicht)

@kuketzblog
Ich benutze #Blokada schon länger auf mehreren Geräten. Funktioniert bei mir bestens, die Werbung ist nahezu komplett weg, überall und auch mit Banking-Apps gibt es bisher keine Probleme.

Anfangs muss man allerdings ab und an diverse Server auf die weiße Liste setzen, da ansonsten Videos oder Bilder redaktioneller Inhalte nicht geladen werden. Ist aber schnell und unkompliziert erledigt.

@kuketzblog
für mich macht es gar nicht so viel Sinn blokada zu istallieren da ich erst gar keine Apps nutze die Tracker oder Werbung integriert haben, jedenfalls gehe ich davon aus, da ich nur aus f-droid beziehe. ;)
Filtert mir ein Firefox Klar nicht eigentlich schon alles an unnötigen Nebenverbindungen heraus? Naiv gefragt, bestimmt nicht oder? ^^

@kuketzblog

VPN-Verbindung? Muss diese tatsächlich aktiviert sein?

@suyin ja, nur so kann das Teil die DNS-Auflösung beeinflussen. Die App tut so, als ob sie ein VPN wäre, um so sämtlichen Traffic zu sehen (und filtern zu können). Danach gehen die Daten über die normale Verbindung raus.

@skyr alles klar, danke. Daheim hab ich einen pi-hole, wäre eine Idee für unterwegs.

@skyr Geschmacksache. Finde Blokada für Anfänger geeigneter.

@kuketzblog von der Funktion her aber das gleiche, oder? (also Blocking mittels DNS)

@kuketzblog @Bobo_PK für iOS Nutzer: eine Kombination aus #Wireguard und #Pihole ist das einzige was unter iOS hilft.

@kuketzblog @Bobo_PK ah okay. Naja macht ja das gleiche wie WireGuard und Pihole ☺️

@schenklklopfer @kuketzblog @Bobo_PK und AdGuard Pro läuft bei mir exzellent. Schön zu sehen, was alles für unnötiger Traffic weggeblockt wird.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!