Follow

"New study: The ad­ver­ti­sing in­dustry is sys­te­ma­ti­cal­ly breaking the law"

Das Ergebnis ist (jedenfalls für mich) wenig überraschend.

forbrukerradet.no/side/new-stu

Abhilfe dagegen bietet bswp. Blokada (Android).

@kuketzblog die Gesetzesbrüche wären sicher noch weiter gefächert, hätten sie nicht so einen mächtigen Lobbyapparat.

@kuketzblog

"Abhilfe dagegen bietet bswp. Blokada (Android)."

... aber nur, wenn das Smartphone genug Arbeitsspeicher hat. Mein Samsung Galaxy S4 mit 3 GB RAM, LineageOS 16 (Android 9) kann die im Kuketz-Blog vorgeschlagenen Filterlisten nicht alle verarbeiten und lässt folglich das ein oder andere Tracking trotz aktivem Blokada zu. "Es konnten nicht alle Filter geladen werden. Überprüfe dein Adbloc...", lautet die betreffende Fehlermeldung.

@kuketzblog

Danke für den Hinweis. Die Fehlermeldung aus meinem vorigen Toot erscheint nun nicht mehr.

@kuketzblog Block Ada funktioniert bei mir nicht zuverlässig. DNSfilter (DNS-basierte Blockliste von Hosts über lokales VPN) - f-droid.org/app/dnsfilter.andr funktioniert bei mir deutlich besser.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!