Follow

"Apple wehrt sich gegen die mögliche Einführung einheitlicher Ladegeräte und -stecker in der EU. Ein solcher Schritt würde seine Fähigkeit zur Innovation beschränken, argumentiert der US-Konzern."

Oder anders formuliert: Apple befürchtet Umsatzeinbußen, da sie dann nicht mehr überteuerte Kabel bzw. Stecker verkaufen können.

@kuketzblog und bei 3rd party Zubehör nochmals für die mfi Lizenz kassieren können. So kassieren sie auch bei Produkten anderer mit ab.

Gibt Gründe, wieso KIK, Tedi und Co ihre Lightning-Kabel nicht mehr Lightning nennen.

@kuketzblog
Wenn man sich überlegt, das Apple jährlich eine Milliarde ans Lobby Geldern über Brüssel ausschüttet kann man sich ausrechnen, wie groß da die Margen sein müssen.

@Mike Kuketz :mastodon: @ck@chaos.social @Stardenver

Apple agiert auch nicht nachhaltig. Ist das gleiche wie mit den Reparaturen von Apple Geräten.
Das Apple Management schaut keine Nachrichten, sonst würden die einen anderen Weg einschlagen.

#defectivebydesign

@cb7f604332cf39

Den Käufern ist es egal - denn sonst würden die einen anderen Weg einschlagen.

@kuketzblog @stardenver

@kuketzblog

Seit gestern habe ich mein erstes Gerät mit USB-C. Die EU soll dies ruhig als Standard vorschreiben - ein einziger Ladestecker für Smartphone, Notebook und alles andere - toll! Funktioniert übrigens super.

#usb_c

@kuketzblog aber dann können die deren Hauptgeschäft, Adapter, ausbauen

@kuketzblog
Mal ganz abgesehen davon, dass Apple da die Schneeflockenposition hat: Wie würde man denn ein upgrade auf einen neuen standard durchführen, falls es mal einen solchen verpflichtend geben sollte?

@kuketzblog ich glaube nicht das das der grund ist. vielmehr müssten alle ihre lightningkabel entsorgen wenn in der nächsten generation auf usb-c umgestellt wird nur um die neu gekauften dann mit der übernächsten generation wieder zu entsorgen weil es dann keine ladekabel mehr gibt...willkommen

@spellwave
Die Lightningkabel werden ehh entsorgt. Das ist kein Argument.

@aeonen
Mir ist es nicht egal und bin deshalb auch kein Kunde.

@kuketzblog
Habe grade mein iPhone verkauft und es mit Lineage auf einem Samsung S7 ersetzt! So gesehen: alles richtig gemacht! :))

@geeess @kuketzblog Wie gehst Du mit dem fehlenden Maintainer um - die Samsung Updates gehen immerhin bis 01.11.2019? Baust Du selbst?

@Ar
Sorry, vergessen! Ein LOS 16 Unofficial von 'Exodusnick'.
@kuketzblog

@kuketzblog Mein Hater-Detector hat grad ausgeschlagen... Erklär mir mal bitte warum man hätte USB-C hätte entwickeln müssen wenn man Micro-USB (Typ B) zum Standard erklärt hätte. Und ob sich der Standard durchgesetzt hätte. Beachte dabei bitte die aktuelle quasi nicht Verbreitung von Typ C USB-Sticks aufgrund fehlender Anschlüsse (Auto, Rechner, Laptop - MBP mal ausgenommen)

Micro USB Typ B war zu gross.
Das mit den Standards hatten wir 2009 / 2010. Apple hat damals sich auch eine Extrawurst geleistet.
http://diepresse.com/home/techscience/mobil/632805/Apple-umgeht-einheitliches-EULadegeraet-mit-Adapter
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!