Follow

Stiftung Warentest hat Passwort-Manager getestet. Ihr dürft aber selbst schmunzeln, ich nehme da mal nichts vorweg: sueddeutsche.de/digital/passwo

@kuketzblog
Na, wenn ein Matratzen-Test mit ähnlicher Qualität/Perspektive durchgeführt wird: Aua! Rückenschmerzen!

@kuketzblog gewonnen hat im test das Auto, welches nach jeder Fahrt vom Service-Personal entgegen genommen wird, getankt wird und nebenbei auch alle Daten herunter geladen werden. Wenn man irgendwohin fahren will, muss man den Service vorher anrufen und ordern. Wenn der nicht erreichbar ist, muss man halt wieder zu Fuß laufen.

@kuketzblog aua🤦‍♂️

Ob man denen mal von Batterie stapelnden Pferden erzählen muss? 🤔

@kuketzblog
Ich benutze KeepassXC auf Linux. Habe ich das nur geträumt?

@tho @kuketzblog
Bedenke das es sich dabei um ein Unoffiziellen Port handelt. ;)

@lotharmucki

Ich habe bei 'außerdem ist "Keepass" nur für Windows erhältlich. ' aufgehört zu lesen
#facepalm
@tho @kuketzblog

@kuketzblog wo ist euer Problem?

Finde, dass der Test gar nicht so daneben liegt...

@case2tv @kuketzblog
Wo fange ich da nur an? Gewinner sind Bezahlabos, weiter unten heißt es man solle sich nicht Abhängig machen.
Wiederherstellen vom Masterpassword? Klingt für mich nach einer sch... Idee. Ist schließlich sinn und zweck der Sache, dass das niemand ran kommt.
Abrufen via Website. Wozu? Wenn ich doch nur Geräte verwenden soll denen ich vertraue?
Naja könnte so weiter machen. Aber der Artikel trotzt nur so von Widersprüchen...
Für mich ganz klar Verar... am Kunden....

@cinux @kuketzblog kommt auf den Blickwinkel an.
Sichere Wiederherstellung von einem Passwort ist nichts schlimmes und auch sinnvoll.

Und wenn ich nur ein Gerät habe (übrigens vertraue ich keinem Endgerät so richtig) dann mag KeePass noch halbwegs ok sein.

Dann hört es aber auch schon auf

@kuketzblog

Die Testkriterien würde ich gerne mal sehen, sowie deren Gewichtung.
Als ITler werden, dies leider andere sein.

@kuketzblog Der Testsieger bietet ein Tool für ein darknet-scan für Privatpersonen. Das finde ich ausgesprochen interessant - das werde ich gleich mal testen 🤗

@kuketzblog Der Informationsgehalt des Artikels ist ja gigantisch. In die Tabelle setzt man irgendwelche Zeichen und Behauptungen, geht jedoch kein Stück im Detail darauf ein. Schade ...

@kuketzblog Keepass nur für Windows? Hm, muss ich wohl geträumt haben, die lange Zeit, die wir den unter Linux und Mac eingesetzt haben.

@lilo das passiert, wenn man nur Abschreibt und sich nicht selber mal Schlau macht und die Fakten überprüft.... @kuketzblog

@lilo @kuketzblog Oder ihr Besserwisser liegt einfach mal falsch ;-)

KeePass läuft nur unter Windows. Es gibt Portierungen und Abwandlungen die laufen auch auf anderen Systemen.
Aber KeePass selbst ohne weiteres zutun eben nicht!

@case2tv @kuketzblog Du hast Recht, das war KeePassX, was wir hatten.

Stellt sich bloss die Frage, warum man dann partout die Windows-Version testet und das dann bemängelt statt die Version, die auf mehr OSen läuft.

Bzw. stattdessen gleich das neuere KeePassXC.

@kuketzblog Oha, da werden die Lösungen mit Abbos und Closed Source ganz oben angesiedelt? Wohl dem der das Böses dabei denkt. Jetzt fehlt nur noch jeweils ein Affiliat-Link im Artikel von Stiftung Warentest, dann brauchen die auch keine 2 € mehr für den Artikel verlangen. 😖

@kuketzblog
Denn nur sechs der getesteten zehn Passwortmanager erlauben es, den Zugriff wiederzuerlangen, wenn das Masterpasswort vergessen oder verloren wurde.

Kein Kommentar.

@kuketzblog

Naja also ich finde den Testsieger nicht soo schlecht.

Ok es ist nicht alles Lokal aber wer ein bisschen cloud verschmerzen kann , auf jedenfall besser als Google oder sonstiges.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!