Follow

Android-Nutzer: Lieber mal auf die Nutzung von Bluetooth verzichten und die Schnittstelle deaktivieren. Ausführen von beliebigen Code aus der Ferne (Remote Code Execution) ist halt unschön.

heise.de/security/meldung/Andr

@kuketzblog Da gibt es auch Apps, die Blauzahn nach Gebrauch automatisch abschalten.

@nexusplasma @kuketzblog Weiß ich nicht mehr. Habe aktuell keine solche App, da BT immer aus ist.

@kuketzblog
Puhh... und ich dachte schon die schlechte Update Politik sei schuld. Dabei sind wir es, weil wir Bluetooth nutzen..

@kuketzblog
Weder BT noch WIFI sollten permanent laufen. Alles zu seiner Zeit, also nur bei aktiver Nutzung.

@Meon @kuketzblog Das ist Mumpitz. Wifi ist quasi den ganzen Tag aktiv. Tags im Büro, in der Freizeit zu Hause. Im Background werden Podcasts aktualisiert, synct die nextCloud usw. Bluetooth: Headset, Musik via Soundbar, Freisprechen im Auto.

Nach deiner Aussage müsste ich 50x am Tag das Handy in die Hand nehmen, um irgendwas aus- oder einzuschalten.

@nexusplasma @kuketzblog
Jeder hat sein persönliches Anforderungsprofil. Das magst du als Mumpitz bezeichnen. Ich sehe es genau anders herum. 😉

@Meon
Kann dir da nur zustimmen, ich schalte bei Nichtgebrauch aus.
@nexusplasma @kuketzblog

@kuketzblog "Grundsätzlich via CVE-2020-0022 angreifbar sind Android-Geräte mit der Betriebssystem-Version ab 8.0 bis einschließlich 9.0" – heißt das, Geräte mit älterer Android-Version (etwa 7.1) sind nicht betroffen?

@kuketzblog Spitzenmäßig. Für jedes Mal Headset, Soundbar, Autoradio nutzen ein- und wieder ausschalten? Willkommen im Mittelalter... 🙄

@nexusplasma @kuketzblog wie so oft bequemlichkeit vs sicherheit. leider viel zu oft gegensätze

@khaine411 @kuketzblog Leider ja. Wobei es nicht nur um Bequemlichkeit geht, sondern auch Funktionalität. Reihenweise Dienste synchronisieren automatisch im Hintergrund: Kartendownloads, Podcasts, CardDav, CalDav, IMAP, nextCloud, Backup usw. Das wäre ein Rückfall ins Mittelalter, dies alles von Hand auszulösen. Dann kann ich mir das Smartphone gleich sparen und alles von Hand verwalten...

@kuketzblog
Na super :(

Jetzt weis ich wenugstens wieder, warum ich lieber Kabel-Kopfhörer verwende.

Vielen Dank für den Hinweis.

@kuketzblog Und wie soll man dann Musik hören? 3.5 mm gibt es ja fast nicht mehr...

@kuketzblog und der Adapter nuddelt den Port nur noch weiter aus...

@kuketzblog Ich für mein Teil schalte die Schnittstellen auch nur an wenn ich diese benötige, verlasse ich das Haus wird WiFi abgeschaltet, brauche ich die NFC schnittstelle wird diese eingeschaltet, danach wieder ausgeschalltet. Auch bei Bluetooth, Mobile Daten und vor allem die Standortdaten. Nextcloud Synchroniesiere ich wenn ich neu Daten hinzugefügt habe. Tiny Tiny RSS Applikation Synchronisiere ich auf meinem Server mehr mals am Tag aber auch nur 2x, 3x oder 4x.

@kuketzblog gefixt in LineageOS 16.0-20200211-nightly (dumpling --> Oneplus 5t, andere bestimmt auch).

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!